Tata Steel

„Blue Book“ für einfache Stahlbau-Bemessung

| Redakteur: Frauke Finus

Das vollständig überarbeitete Blue Book erleichtert Ingenieuren und Stahlbauern die Bemessung von Hohlprofilen.
Das vollständig überarbeitete Blue Book erleichtert Ingenieuren und Stahlbauern die Bemessung von Hohlprofilen. (Bild: Tata Steel)

Tata Steel hat in Zusammenarbeit mit dem Steel Construction Institute aus Großbritannien das bewährte Nachschlagewerk „Blue Book“ vollständig überarbeitet und zu einem kostenlosen Online-Tool weiterentwickelt. Das neue Format erleichtert Ingenieuren und Stahlbauern die schnelle Bemessung von Hohlprofilen unter Normalkraft- und Biegebeanspruchung.

Auch für die Kombination aus Normalkraft und Biegung, Stabilität des Stegs oder Querkraftbeanspruchung können die erforderlichen Abmessungen in den Tabellen leicht abgelesen werden.

„Das Blue Book ist seit fast 20 Jahren auf dem Markt. Durch die vollständige Aktualisierung, das neue Design und den leichten Zugriff über verschiedene Schnittstellen und Plattformen hinweg, konnten wir die Daten noch benutzerfreundlicher aufbereiten,“ erklärt Steve Whitfield, Manager Customer Technical Services Structural Tubes. Denn die Online-Version verfügt über Tabellen, die flexibler und folglich einfacher zu bedienen sind, wie das Unternehmen mitteilt. Außerdem werden alle relevanten Informationen sofort auf der Seite hervorgehoben, sobald ein Benutzer eine Profilgröße ausgewählt hat, heißt es weiter.

Gesamtes Portfolio an Hohlprofilen wird abgedeckt

Das Blue Book deckt das gesamte Portfolio an kreisförmigen, quadratischen, rechteckigen und elliptischen Hohlprofilen von Tata Steel ab. Dazu gehören die kaltgefertigten Profile Hybox 355 nach DIN EN 10219 mit ihrer guten Oberflächenqualität sowie die warmgefertigten Profile nach DIN EN 10210 Celsius 355 und auch die neuen Celsius 420. Die warmgefertigten, voll normalisierten Celsius-Produkte verfügen über gleichmäßige Härtewerte, enge Kantenradien und gute mechanische Eigenschaften mit einer bis zu 34 % höheren Tragfähigkeit gegenüber kaltgefertigten Profilen. Die Bemessungswerte des Blue Books basieren auf dem Eurocode 3 und dessen nationalen Anhängen. Abgerundet wird das Online-Tool durch weitere Informationen zu Schrauben- und Schweißverbindungen, relevanten Toleranzen sowie umfassende Erläuterungen zu den Berechnungen.

Mit digitalen Tools wie dem Blue Book oder BIM Daten (Building Information Modelling) will Tata Steel nach eigenen Angaben die Arbeit seiner Kunden so einfach wie möglich gestalten. Auf Wunsch werden Ingenieure und Stahlbauer auch frühzeitig in die Entwicklung von Stahlrohr- und Profilanwendungen eingebunden oder erhalten für die Verbesserung von Verarbeitungsprozessen oder der Leistungsfähigkeit ihrer Endprodukte Unterstützung durch den Technischen Kundenservice von Tata Steel.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44767872 / Zulieferungen)