Logo
30.08.2016

Artikel

Origami in der Umformtechnik: Bleche falten

Faltstrukturen sind aus einem ebenen Ausgangsmaterial gefaltete, zelluläre Strukturen, die in einem isometrischen Verfahren hergestellt und salopp als „High-Tech-Origami“ (origami sekkei) bezeichnet werden. Diese Strukturen aus verschiedenen Blechwerkstoffen lassen sich in vieler...

lesen
Logo
30.08.2016

Artikel

Origami in der Umformtechnik: Bleche falten

Faltstrukturen sind aus einem ebenen Ausgangsmaterial gefaltete, zelluläre Strukturen, die in einem isometrischen Verfahren hergestellt und salopp als „High-Tech-Origami“ (origami sekkei) bezeichnet werden. Diese Strukturen aus verschiedenen Blechwerkstoffen lassen sich in vieler...

lesen
Logo
15.07.2016

Artikel

Höchstfeste Tailor-Welded-Blanks für die Aluminium-Stahl-Mischbauweise

Tailored-Blanks sind aus verschiedenen Materialien und Dicken zusammengesetzte Bleche, die nach dem Umformen unter anderem in Pkw-Türen eingesetzt werden. Eine Herausforderung dabei ist die Verbindungstechnik. Durch an der Universität Stuttgart entwickelte Verbindungskonfiguratio...

lesen
Logo
15.07.2016

Artikel

Höchstfeste Tailor-Welded-Blanks für die Aluminium-Stahl-Mischbauweise

Tailored-Blanks sind aus verschiedenen Materialien und Dicken zusammengesetzte Bleche, die nach dem Umformen unter anderem in Pkw-Türen eingesetzt werden. Eine Herausforderung dabei ist die Verbindungstechnik. Durch an der Universität Stuttgart entwickelte Verbindungskonfiguratio...

lesen
Logo
16.06.2016

Artikel

IFU-Konferenzen zur Blech- und Hydroumformung ein voller Erfolg

Während den beiden Konferenzen „Neuere Entwicklungen in der Blechumformung“ (NEBU) und „Neuere Entwicklungen in der Hydroumformung“ (NEHY) am 10. und 11. Mai 2016 trafen sich rund 260 Fachleute in Fellbach, um gemeinsam über den Stand der Technik und aktuelle Trends in der Blech-...

lesen
Logo
16.06.2016

Artikel

IFU-Konferenzen zur Blech- und Hydroumformung ein voller Erfolg

Während den beiden Konferenzen „Neuere Entwicklungen in der Blechumformung“ (NEBU) und „Neuere Entwicklungen in der Hydroumformung“ (NEHY) am 10. und 11. Mai 2016 trafen sich rund 260 Fachleute in Fellbach, um gemeinsam über den Stand der Technik und aktuelle Trends in der Blech-...

lesen
Logo
06.04.2016

Artikel

Blech- und Hydroumformung bieten viele Neuheiten

Die Konferenzen „Neuere Entwicklungen in der Blechumformung“ und „Neuere Entwicklungen in der Hydroumformung“ bieten einen aktuellen Überblick über Trends in den beiden Bereichen. Im Rahmen mehrerer Sessions werden Prozesssimulation, neue Werkstoffe, Warmumformung, Werkzeug und P...

lesen
Logo
06.04.2016

Artikel

Blech- und Hydroumformung bieten viele Neuheiten

Die Konferenzen „Neuere Entwicklungen in der Blechumformung“ und „Neuere Entwicklungen in der Hydroumformung“ bieten einen aktuellen Überblick über Trends in den beiden Bereichen. Im Rahmen mehrerer Sessions werden Prozesssimulation, neue Werkstoffe, Warmumformung, Werkzeug und P...

lesen
Logo
17.03.2016

Artikel

Fügealternative – Aluminium infiltriert Carbongewebe

Der hybride Leichtbau ist auf einem rasanten Weg, nicht nur die Automobilfertigung zu verändern. Dabei sucht man stets nach günstigen Fügemethoden der meist verschiedenen Werkstoffpartner. Forschern hilft dabei nun der teilflüssige Materialzustand.

lesen
Logo
03.09.2015

Artikel

Neuartiger Schichtverbundwerkstoff aus Blech ist enorm leicht und gut umformbar

Ein neuartiger Schichtverbundwerkstoff aus Blech vereint gute Schalldämpfung mit einer gezielt einstellbaren Steifigkeit bei sehr geringem Gewicht. Das Patent ist erteilt, die Erfinder suchen jetzt Partner aus der Industrie für die Markteinführung dieses Hybridwerkstoffes, wie da...

lesen
Logo
03.09.2015

Artikel

Neuartiger Schichtverbundwerkstoff aus Blech ist enorm leicht und gut umformbar

Ein neuartiger Schichtverbundwerkstoff aus Blech vereint gute Schalldämpfung mit einer gezielt einstellbaren Steifigkeit bei sehr geringem Gewicht. Das Patent ist erteilt, die Erfinder suchen jetzt Partner aus der Industrie für die Markteinführung dieses Hybridwerkstoffes, wie da...

lesen
Logo
16.08.2015

Artikel

Aluminium infiltriert Carbongewebe

Strengere Umwelt-Auflagen und steigende Rohstoffpreise führen dazu, dass der Anteil carbonfaserverstärkten Kunststoffs (CFK) in der Fahrzeugkarosserie stetig anwächst. Geeigneten Fügeverfahren für die Verbindung von Metall- und Carbonstrukturen stellen deshalb Gegenstand zahlreic...

lesen
Logo
08.07.2015

Artikel

Innenhochdruck-Umformen langer Rohre ohne Knicken

In einem Forschungsvorhaben am Institut für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart wurde die Innenhochdruck-Umformung von Rohren mit einem sehr großen Längen-Durchmesser-Verhältnis untersucht. Die Herausforderung lag darin, dass man diese Rohre wegen der Gefahr des Ausknic...

lesen
Logo
08.07.2015

Artikel

Innenhochdruck-Umformen langer Rohre ohne Knicken

In einem Forschungsvorhaben am Institut für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart wurde die Innenhochdruck-Umformung von Rohren mit einem sehr großen Längen-Durchmesser-Verhältnis untersucht. Die Herausforderung lag darin, dass man diese Rohre wegen der Gefahr des Ausknic...

lesen
Logo
26.05.2015

Artikel

Massivumformteile bleiben für den Autobau essenziell

Immer leichter, immer kleiner, immer steifer und natürlich die Kosten nicht vergessen: Den Herstellern von Massivumformteilen verlangen die Autobauer und ihre Zulieferer einiges ab. Ansätze, um den Herausforderungen entgegenzutreten, zeigte die Konferenz „Neuere Entwicklungen in ...

lesen
Logo
08.05.2015

Artikel

Massivumformer stehen vor großen Herausforderungen

Wenn Automobilteile leichter, steifer und kompakter werden müssen, stellt dies die Massivumformer vor neue Herausforderungen. „Sie müssen ihre Kosten senken, neue Produkte entsprechend den Marktbedürfnissen entwickeln und die Gesamtanlageneffektivität erhöhen“, sagte Prof. Mathia...

lesen
Logo
22.09.2014

Artikel

Schichtverbunde als neue Werkstoffe für den Karosseriebau

Neue Schichtverbundwerkstoffe stellen eine Konkurrenz für Aluminium und Stahl im Karosseriebau dar. Auch wenn noch Fragen offen sind und bisher keine Serienreife erreicht ist, zeichnen sich die Vorteile und Möglichkeiten bereits heute ab. Ziel der Forschungen des Instituts für Um...

lesen
Logo
22.09.2014

Artikel

Schichtverbunde als neue Werkstoffe für den Karosseriebau

Neue Schichtverbundwerkstoffe stellen eine Konkurrenz für Aluminium und Stahl im Karosseriebau dar. Auch wenn noch Fragen offen sind und bisher keine Serienreife erreicht ist, zeichnen sich die Vorteile und Möglichkeiten bereits heute ab. Ziel der Forschungen des Instituts für Um...

lesen
Logo
04.09.2014

Artikel

Multi-Material-Strukturen sind die Basis für den Leichtbau

Im Rahmen eines Forschungsprojekts wurde eine Datenbank entwickelt, mit der Karosseriekonzepte für Kraftfahrzeuge unter Aspekten wie etwa Werkstoffe oder Gewicht vergleichend analysiert werden können. Das Projekt bestätigt die Annahme, dass sich Multi-Material-Strukturen im Karos...

lesen
Logo
22.05.2013

Artikel

Geometrische Designmerkmale erfassen und bewerten

Die Ansprüche an die Ausführung von Designmerkmalen an Karosserieaußenhaut-Bauteilen steigen. Zur Erfassung der Kontur werden deshalb hochauflösende Messverfahren benötigt. Mobile Messgeräte und automatisierte Messsysteme sollen eine gleichbleibende Bauteilqualität in der Serienp...

lesen
Logo
22.05.2013

Artikel

Geometrische Designmerkmale erfassen und bewerten

Die Ansprüche an die Ausführung von Designmerkmalen an Karosserieaußenhaut-Bauteilen steigen. Zur Erfassung der Kontur werden deshalb hochauflösende Messverfahren benötigt. Mobile Messgeräte und automatisierte Messsysteme sollen eine gleichbleibende Bauteilqualität in der Serienp...

lesen
Logo
21.08.2012

Artikel

Erhöhte Temperatur verbessert Umformung hochfester Alu-Blechwerkstoffe

Für Blechwerkstoffe aus Aluminium kommen zunehmend aushärtbare 7000er Legierungen mit hohem Zinkgehalt zum Einsatz. Diese lassen sich jedoch nur sehr begrenzt umformen. Mit der Erhöhung der Umformtemperatur verbessert sich die Umformbarkeit und die Bauteilqualität sichtbar.

lesen
Logo
21.08.2012

Artikel

Erhöhte Temperatur verbessert Umformung hochfester Alu-Blechwerkstoffe

Für Blechwerkstoffe aus Aluminium kommen zunehmend aushärtbare 7000er Legierungen mit hohem Zinkgehalt zum Einsatz. Diese lassen sich jedoch nur sehr begrenzt umformen. Mit der Erhöhung der Umformtemperatur verbessert sich die Umformbarkeit und die Bauteilqualität sichtbar.

lesen
Logo
16.07.2012

Artikel

Beim Umformen von Sickenblechen die Rückfederung verringern

Die Fertigung von flachen Präge- und Stanzteilen erfordert hohe Maßgenauigkeit. Werkzeug- und Entwicklungskosten sowie die Genauigkeit der Finite-Elemente-Simulation stehen dabei im Vordergrund. Vor allem die Rückfederung muss aufgrund von Dehnungsanteilen und Eigenspannungen kom...

lesen
Logo
16.07.2012

Artikel

Beim Umformen von Sickenblechen die Rückfederung verringern

Die Fertigung von flachen Präge- und Stanzteilen erfordert hohe Maßgenauigkeit. Werkzeug- und Entwicklungskosten sowie die Genauigkeit der Finite-Elemente-Simulation stehen dabei im Vordergrund. Vor allem die Rückfederung muss aufgrund von Dehnungsanteilen und Eigenspannungen kom...

lesen
Logo
20.04.2012

Artikel

Förderkreis Umformtechnik zu Gast beim Kupferspezialisten Wieland

Zum diesjährigen Treffen des Förderkreises Umformtechnik e.V. trafen sich die Teilnehmer bei der Wieland-Werke AG in Vöhringen. Gastgeberin Dr. Andrea Möck vom Geschäftsbereich Walzprodukte nutzte die Gelegenheit, ihren Gästen den Kupferspezialisten Wieland vorzustellen und sie d...

lesen
Logo
20.04.2012

Artikel

Förderkreis Umformtechnik zu Gast beim Kupferspezialisten Wieland

Zum diesjährigen Treffen des Förderkreises Umformtechnik e.V. trafen sich die Teilnehmer bei der Wieland-Werke AG in Vöhringen. Gastgeberin Dr. Andrea Möck vom Geschäftsbereich Walzprodukte nutzte die Gelegenheit, ihren Gästen den Kupferspezialisten Wieland vorzustellen und sie d...

lesen
Logo
01.03.2012

Artikel

Wirtschaft und Politik setzen die Zeichen für die Umformtechnik

Das Institut für Umformtechnik (IFU) in Stuttgart informiert am 22. und 23. Mai 2012 in Fellbach über neueste Entwicklungen der Blech- und Hydroumformung. Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Mathias Liewald MBA gab uns zur Veranstaltung und den umformtechnischen Trends bereits im Vo...

lesen
Logo
01.03.2012

Artikel

Wirtschaft und Politik setzen die Zeichen für die Umformtechnik

Das Institut für Umformtechnik (IFU) in Stuttgart informiert am 22. und 23. Mai 2012 in Fellbach über neueste Entwicklungen der Blech- und Hydroumformung. Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Mathias Liewald MBA gab uns zur Veranstaltung und den umformtechnischen Trends bereits im Vo...

lesen
Logo
28.10.2011

Artikel

Umformen von Reflektorspiegeln aus für solarthermische Anwendungen

Der Reflektorspiegel besteht in solarthermischen Kraftwerken aus Glas. Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Baden-Württemberg-Stiftung unter der Federführung des Instituts für Textil- und Verfahrenstechnik (ITV, Denkendorf) wurde ein Ausschnitt eines Reflektors aus Schichtverb...

lesen
Logo
28.10.2011

Artikel

Umformen von Reflektorspiegeln für solarthermische Anwendungen

Der Reflektorspiegel besteht in solarthermischen Kraftwerken aus Glas. Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Baden-Württemberg-Stiftung unter der Federführung des Instituts für Textil- und Verfahrenstechnik (ITV, Denkendorf) wurde ein Ausschnitt eines Reflektors aus Schichtverb...

lesen
Logo
06.09.2010

Artikel

Versagensgerechte Bestimmung von Werkstoffen für die Umformung

Zur optimierten Auslegung von Umformprozessen ist die Kenntnis der Umformbarkeit des umzuformenden Blechwerkstoffes unabdingbar. Aus diesem Grund werden Methoden aufgezeigt, wie die Umformbarkeit versagensgerecht im Hinblick auf die unterschiedlichen Umformprozesse charakterisier...

lesen
Logo
06.09.2010

Artikel

Versagensgerechte Bestimmung von Werkstoffen für die Umformung

Zur optimierten Auslegung von Umformprozessen ist die Kenntnis der Umformbarkeit des umzuformenden Blechwerkstoffes unabdingbar. Aus diesem Grund werden Methoden aufgezeigt, wie die Umformbarkeit versagensgerecht im Hinblick auf die unterschiedlichen Umformprozesse charakterisier...

lesen
Logo
07.05.2010

Artikel

Moderne Umformprozesse mit neuen Werkstoffen im Mittelpunkt der IFU-Kongresse

Neuere Entwicklungen in der Blechumformung – ein traditionelles Event des Instituts für Umformtechnik der Universität Stuttgart, begeisterte vom 4. bis 6. Mai etwa 300 Teilnehmer mit Neuheiten und Neuigkeiten aus der Umformtechnik. Einer der Höhepunkte war das Thema: „Moderne Umf...

lesen
Logo
07.05.2010

Artikel

Moderne Umformprozesse mit neuen Werkstoffen im Mittelpunkt der IFU-Kongresse

Neuere Entwicklungen in der Blechumformung – ein traditionelles Event des Instituts für Umformtechnik der Universität Stuttgart, begeisterte vom 4. bis 6. Mai etwa 300 Teilnehmer mit Neuheiten und Neuigkeiten aus der Umformtechnik. Einer der Höhepunkte war das Thema: „Moderne Umf...

lesen
Logo
07.08.2009

Artikel

Früherer IFU-Leiter Prof. em. Dr.-Ing. Kurt Lange verstorben

Am 1. August 2009 verstarb im Alter von 89 Jahren Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h.c. Kurt Lange. Lange war von 1963 bis 1988 Leiter des Instituts für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart.

lesen
Logo
07.08.2009

Artikel

Früherer IFU-Leiter Prof. em. Dr.-Ing. Kurt Lange verstorben

Am 1. August 2009 verstarb im Alter von 89 Jahren Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h.c. Kurt Lange. Lange war von 1963 bis 1988 Leiter des Instituts für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart.

lesen
Logo
18.06.2009

Artikel

IFU Stuttgart bietet neue Weiterbildungen an

Das Institut für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart bietet zwei neue Weiterbildungsveranstaltungen für Ingenieure aus der Planung und Konstruktion sowie Meister und Techniker aus der Blechumformung an. Die Schulung „Werkstoffkundliche Grundlagen der Blechumformung“ fin...

lesen
Logo
18.06.2009

Artikel

IFU Stuttgart bietet neue Weiterbildungen an

Das Institut für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart bietet zwei neue Weiterbildungsveranstaltungen für Ingenieure aus der Planung und Konstruktion sowie Meister und Techniker aus der Blechumformung an. Die Schulung „Werkstoffkundliche Grundlagen der Blechumformung“ fin...

lesen
Logo
15.05.2009

Artikel

Bekannte Massivumform-Verfahren sind noch lange nicht ausgereizt

Alle zwei Jahre bittet das Institut für Umformtechnik (IFU) der Universität Stuttgart die Massivumformer zum Gedankenaustausch nach Fellbach. In diesem Jahr wurde deutlich, dass auch bei klassischen Verfahren der Massivumformung wie dem Elektrostauchen keineswegs alle Möglichkeit...

lesen