Oberflächentechnik

Besuchern der Euroblech 2014 sitzt der Geldbeutel locker

Euroblech 2014

Besuchern der Euroblech 2014 sitzt der Geldbeutel locker

„Wenn Sie sich nur eine Zahl merken, dann bitte diese.“ Mit dieser Aufforderung an die Fachpresse hob Stephen Brooks, Chairman Mack Brooks Exhibitions Ltd., die Kauflaune der Euroblech-Besucher hervor. „Fast die Hälfte aller Besucher, nämlich 47%, die in diesem Jahr die Euroblech besuchten, kamen mit einer konkreten Kaufabsicht", sagte Brooks. lesen...

Sicher entgraten und dabei bis 90 % an Energiekosten einsparen

Entgratmaschine

Sicher entgraten und dabei bis 90 % an Energiekosten einsparen

Wöhler stellte bereits zur Euroblech 2010 den Edge Racer vor – und erhielt den Innovations-Award. In diesem Jahr zeigt das Unternehmen auf der Euroblech, dass es den Innovationsgedanken weiter voran getragen hat. lesen...

Entgratmaschine schleift auf beiden Seiten

Euroblech 2014

Entgratmaschine schleift auf beiden Seiten

Auf der Euroblech stellt Timesavers eine Entgratmaschine vor, mit der Teile von oben und unten in einem Durchgang bearbeitet werden können. lesen...

Nass-Entgratmaschine für Feinschneidteile

Euroblech 2014

Nass-Entgratmaschine für Feinschneidteile

Die Hans Weber Maschinenfabrik stellt die Nass-Entgratmaschine für Feinschneidteile NLCA-1P(6)MRB-300 vor. Zu diesem Maschinenkonzept gehört eine eigene Waschmaschine zum Entölen der Teile und eine Maschine zum Trocknen nach der Entgratmaschine. lesen...

Beölungstechnik ohne Druckluft und Sprühnebel

Sprühbeölung

Beölungstechnik ohne Druckluft und Sprühnebel

Technotrans präsentiert, vom 21. bis 25. Oktober auf der Euroblech in Hannover, sein Produktprogramm für die Beölung von Coilbändern, Platinen oder Profilen mit Emulsionen. Darunter auch den „Full-Liner“ für die Sprühbeölung, den spray.xact. lesen...

Bleche und Profile wirtschaftlich strahlen

Strahlanlagen

Bleche und Profile wirtschaftlich strahlen

Neues aus der Schleuderrad-Strahltechnik will Agtos auf der Euroblech 2014 vom 21. bis 25. Oktober präsentieren. Als Exponat ist eine Rollbahn-Strahlanlage RT-15 für Bleche und Profile zu sehen, wie das Unternehmen ankündigt. Sie stehe exemplarisch für eine ganze Reihe von Baugrößen und Ausführungen. Interessierten Besuchern würden die Vorteile der Agtos-Strahlmaschinen aufgezeigt. lesen...

Saubere Umformteile liefern

Entfetten und Teilereinigung

Saubere Umformteile liefern

Wirtschaftliche Systeme zum Reinigen und Entfetten von Artikeln der Blechbe- und verarbeitung zeigt die Pero AG auf der Euroblech 2014 in Hannover. Mit der neuen Pero S1 will der Hersteller eine ressourceneffiziente Reinigungsanlage ausstellen, die Stanz- und Ziehöle, Fette, Emulsionen und Abrieb entfernt, um verlässliche Oberflächen für nachfolgende Prozesse zu schaffen. lesen...

Werkstoff Stahl stellt sich in vielfältigen Oberflächen dar

Fassadenelemente

Werkstoff Stahl stellt sich in vielfältigen Oberflächen dar

Fassadenelemente, die in der Sonne metallisch glänzen oder gar anmuten, als wären sie von Eiskristallen bedeckt – neuartige Beschichtungssysteme machen es möglich. Fassadenhersteller und Architekten können mit diesem Werkstoff ihrer Kreativität freien Lauf lassen. lesen...

Alutec hält auch bei der sechsten Reinigungsanlage Mafac die Treue

Teilereinigung

Alutec hält auch bei der sechsten Reinigungsanlage Mafac die Treue

Nach guten Erfahrungen mit den Mafac-Reinigungsmaschinen hat die Alutec Metal Innovations GmbH & Co. KG in Sternenfels mit der Palma die sechste Mafac-Maschine angeschafft. Sie ist für eine ganz spezielle Reinigungsaufgabe, wie der Hersteller von Teilereinigungsanlagen mitteilt. lesen...

Tata Steel nimmt neue Adjustagelinie in Betrieb

Automobilzulieferung

Tata Steel nimmt neue Adjustagelinie in Betrieb

Tata Steel hat eine neue Adjustagelinie in seinem niederländischen Werk in IJmuiden in Betrieb genommen, um die Versorgung der Automobilindustrie und anderer Märkte mit hochwertigen Stählen zu verbessern. Der nach eigenen Angaben zweitgrößte Stahlhersteller Europas investierte dazu 12 Mio. Euro in die Finishing-Line 32, die bis zu 400.000 t feuerverzinktes Stahlband im Jahr verarbeiten soll. lesen...

Blechnet Newsletter kostenfrei abonnieren
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.