Lackiererei-Software steuert komplettes Werk

Dürr

Lackiererei-Software steuert komplettes Werk

Die von Dürr entwickelte MES/Scada-Software Eco-Emos wird die gesamte Produktion im Nutzfahrzeugwerk Wrzesnia (Polen) von Volkswagen steuern: vom Karosseriebau bis zur Montage. Nachdem Dürr bereits im Jahr 2014 den Auftrag für den Bau der Lackiererei inklusive der Leittechnik Eco-Emos erhalten hatte, wird deren Anwendung nun auf alle Anlagenbereiche ausgedehnt, wie der Anlagenbauer jetzt mitteilt. lesen...

Prozessanalyse macht Rostschutz sicherer

Korrosionsschutz

Prozessanalyse macht Rostschutz sicherer

Korrosionsschutz hat für metallverarbeitende Betriebe eine hohe Bedeutung: Ihre Kunden erwarten Produkte in einwandfreiem Zustand. Doch was tun, wenn der Teufel im Detail steckt? Einzig sicher ist die frühzeitige und akribische Analyse der Prozesskette. lesen...

Die Symbiose von Richten und Entgraten ist bestens gelungen

Paul Ernst/Kohler

Die Symbiose von Richten und Entgraten ist bestens gelungen

Mit der Integration der Paul Ernst Maschinenfabrik GmbH aus Eschelbronn in den österreichischen Wintersteiger-Konzern wurden die besten Voraussetzungen geschaffen, um die Technologieführerschaft der Unternehmen Ernst und Kohler Maschinenbau GmbH voranzutreiben und auszubauen. Das Motto lautet: Entgraten und Richten von Blechen aus einer Hand. lesen...

Trumpf feiert Jubiläum in der Schweiz

Umformtechnik/Lasertechnik/Handwerkzeuge

Trumpf feiert Jubiläum in der Schweiz

Dreifachjubiläum in Grüsch: Die Trumpf Grüsch AG wird 35 Jahre alt, die Trumpf Maschinen Grüsch AG 30 Jahre und die Trumpf Laser Marking Systems AG 15 Jahre. Zusammen beschäftigen die drei Unternehmen heute etwa 540 Mitarbeiter und erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2013/2014 einen Umsatz von 489 Mio. Euro. lesen...

Markt für Entgrattechnik erlebt Umbruch

Entgraten

Markt für Entgrattechnik erlebt Umbruch

Beim Entgraten tut sich viel: Die Anwender fordern bessere Qualität und Prozesssicherheit, aber auch mehr Wirtschaftlichkeit. Dem begegnen nicht nur etablierte Hersteller mit frischen Ideen, auch neue Unternehmen drängen auf diesen Markt. lesen...

Bandgalvanik eröffnet neue Möglichkeiten

Galvanisieren

Bandgalvanik eröffnet neue Möglichkeiten

Neue Technik für neue Märkte: Seit der Gründung der Heid Metallveredelung im Jahr 1952 als Trommelgalvanik haben sich die Anforderungen der Kunden stark verändert. Deshalb hat das Unternehmen als erster Lohnveredler in Bayern eine neue Produktionsstätte mit einer Bandgalvanikanlage in Betrieb genommen. lesen...

VDA 19 und Produktneuheiten machen Parts2clean zum Hotspot

Teilereinigung

VDA 19 und Produktneuheiten machen Parts2clean zum Hotspot

Industrie 4.0, bessere Reinigungsergebnisse zu geringeren Kosten und vor allem die neue Richtlinie VDA 19 Teil 1: Die Herausforderungen für die Teilereinigung, aber auch die Neuheiten der Hersteller sorgen auf der Messe Parts2clean für Gesprächsstoff. lesen...

Verwirrung um Paintexpo-Messeturnus

Paintexpo/Hannover-Messe

Verwirrung um Paintexpo-Messeturnus

Nachdem die Hannover-Messe ihre Leitmesse Surface Technology nicht wie geplant ab 2018 in die geraden Jahre rückt, gerät auch die Paintexpo in Zugzwang. Denn um eine Terminkollision zu vermeiden, hatte der Veranstalter der Paintexpo, die Fairfair GmbH, die internationale Leitmesse für industrielle Lackiertechnik von 2017 an in den ungeraden Jahren durchzuführen. lesen...

Wendevorrichtung für beidseitige Schnittkantenbearbeitung in nur einem Arbeitsgang

Lissmac

Wendevorrichtung für beidseitige Schnittkantenbearbeitung in nur einem Arbeitsgang

Eine Kleinteilemaschine erweitert das Lissmac-Produktportfolio im Bereich Metal Processing: Die Nachbearbeitung von Schnittkanten ein wesentliches Qualitätsmerkmal und in der blechverarbeitenden Industrie inzwischen unverzichtbar. Die SBM-XS Baureihe ist speziell für die Entgratung und Verrundung aller Werkstückkanten an Außen- und Innenkonturen von Kleinteilen ausgelegt und ist mit je zwei Aggregaten auf der Ober- und Unterseite ausgestattet. lesen...

Korrosionsschutz und Prozesssicherheit vereint

Korrosionsschutz-Systeme

Korrosionsschutz und Prozesssicherheit vereint

Korrosionsschutz-Beschichtungen müssen nicht nur haltbar, sondern auch prozesssicher anzubringen sein und definierte Oberflächeneigenschaften, beispielsweise für Verschraubungen, vorweisen. Ein Hersteller hat hierzu mehrere Neuheiten vorgestellt. lesen...

So können Sie Bauteilsauberkeit nach aktuellen Standards kostengünstig erreichen

Teilereinigung

So können Sie Bauteilsauberkeit nach aktuellen Standards kostengünstig erreichen

An Bauteil- und Oberflächenreinigung kommt heute praktisch kein Fertigungsbetrieb mehr vorbei. Die Anforderungen an die Sauberkeit haben sich kontinuierlich erhöht, gleichzeitig ist der Kostendruck gestiegen. Wie sich Sauberkeitsspezifikationen nicht nur prozesssicher und stabil, sondern auch wirtschaftlich erfüllen lassen, zeigt die Messe Parts2clean vom 9. bis 11. Juni in Stuttgart. lesen...

Sauber heißt prozesssicher

Teilereinigung

Sauber heißt prozesssicher

Funktionierende und saubere Produkte sind zwar für die Kunden eine Selbstverständlichkeit, die dahinter steckenden Abläufe sind aber alles andere als trivial. Um sichere Prozesse zu erreichen, sind mehrere Bausteine notwendig – die Teilereinigung ist einer davon und damit ein entscheidendes Glied in der Wertschöpfungskette. lesen...

Femtosekunden-Laser für präzise Mikro-Materialbearbeitung

Jenoptik auf der Laser - World of Photonics

Femtosekunden-Laser für präzise Mikro-Materialbearbeitung

Ultrakurze Laserpulse mit einer Dauer von 400 bis 800 Femtosekunden (das sind 10-15 s) werden immer häufiger in der industriellen Mikromaterialbearbeitung eingesetzt, denn sie ermöglichen einen nahezu kalten Materialabtrag. Die Wärmeeinflusszone ist kleiner als bei Nano- oder Pikosekundenlasern, da die Pulsdauer kürzer ist als die typischen materialspezifischen Relaxationszeiten. lesen...

Pulverzentrum in neuer Generation bietet viele Vorteile

Pulverbeschichten

Pulverzentrum in neuer Generation bietet viele Vorteile

Eine neue Generation von Pulverzentren als Herzstück automatischer Pulverbeschichtungsanlagen hat Wagner entwickelt. Das offene Design biete einen einfachen Aufbau, Zugänglichkeit und flexible Betriebsarten im Vergleich zu gekapselten Systemen, wie das Unternehmen mitteilt. Das neue PXM-Pulverzentrum könne dadurch an die Kundenanforderungen angepasst werden. lesen...

Umweltfreundliche Sprühanlage präpariert Bleche optimal

Raziol

Umweltfreundliche Sprühanlage präpariert Bleche optimal

Seit nunmehr über 70 Jahren entwickelt das Iserlohner Unternehmen Raziol Zibulla & Sohn GmbH Befettungsanlagen und Schmierstoffe für die Umformung von Blechen. Es gilt damit auch als erste Adresse für die Automobil- und Zulieferindustrie. Unter Beweis stellte Raziol dies während eines Kundentages mit einer neuen Präzisionssprühanlage für einen renommierten OEM. lesen...

Blechnet Newsletter kostenfrei abonnieren
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Unser aktuelles Special