Aktuelle Meldungen

Abwasserverdampfer der neuen Generation

Abwasserentsorgung

Abwasserverdampfer der neuen Generation

Mit dem Modell RV N 3 präsentiert die Antech-Gütling Wassertechnologie GmbH aus Fellbach ihre neue Evaled-Verdampfertechnik. Das Modell hat eine Leistung von maximal 1000 t Abwasser pro Jahr. Die Anlage arbeitet nach dem Prinzip der mechanischen Brüdenverdichtung im Naturumlaufverfahren mit externem Wärmeaustauscher. lesen

Schonende Reinigung mit Bürstmaschinen

Otto Dilg

Schonende Reinigung mit Bürstmaschinen

Die Otto Dilg GmbH zeigt auf der Stanztec eine Auswahl ihres Portfolios von Bürstmaschinen zur schonenden Reinigung. lesen

Edelstahl-Oberflächenbearbeitungssystem bietet zahlreiche Vorteile

Industriepreis 2016

Edelstahl-Oberflächenbearbeitungssystem bietet zahlreiche Vorteile

Das Oberflächensystem Trinoflex für die Edelstahlverarbeitung bietet sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile. Diese heben das Produkt derart von der Konkurrenz ab, dass sich der Hersteller Flex-Elektrowerkzeuge damit auch den Industriepreis 2016 in der Kategorie Best Of sichern konnte. lesen

Dürr Ecoclean kündigt Übernahmen an

Teilereinigung

Dürr Ecoclean kündigt Übernahmen an

Durch die Neuausrichtung der Dürr-Ecoclean-Gruppe ist das Unternehmen in den vergangenen Jahren nach eigenen Angaben zum Markt- und Technologieführer der industriellen Reinigungstechnik gewachsen. Nun werden verschiedene Optionen für die zukünftige Ausrichtung und das Wachstum geprüft. Das Unternehmen will damit seine internationale Präsenz und Kundennähe stärken sowie das Anwendungs- und Produktspektrum verbreitern. lesen

Lack härtet mit bis zu 90 % weniger UV-Licht

Kunststofflackierung

Lack härtet mit bis zu 90 % weniger UV-Licht

Schön müssen sie sein: Kunststoffbauteile im Automobil-Innenraum werden zunehmend mit Hochglanzlacken beschichtet, wofür üblicherweise lösemittelhaltige Zweikomponentenlacke eingesetzt werden. Mit einem Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ist es jetzt gelungen, die Hürden für UV-härtbare Lacke in diesen Anwendungen zu beseitigen und zahlreiche Vorteile zu erschließen. lesen

Mobiler Gravur-Laser passt sich an die Werkstücklage an

Mobil-Mark auf der Lasys

Mobiler Gravur-Laser passt sich an die Werkstücklage an

Industrie 4.0 beim Laserbeschriften und -markieren auf der Lasys 2016 in Stuttgart: Mit dem System Pulsar+ will Mobil-Mark zeigen, dass sowohl der Prozess als auch das Beschriftungs-, respektive das Gravurergebnis, optimierbar sind. Mobil-Mark stellt in Halle 4A, am Stand 36 den Pulsar+ sowie weitere Highlights vor. lesen

Kanten entgraten und verrunden mit einer Multirotationsbürstmaschine

Timesavers

Kanten entgraten und verrunden mit einer Multirotationsbürstmaschine

Bei kaum einer Anwendung dürfen Bauteilkanten unbearbeitet sein. Bei komplexen Bauteilgeometrien ist die Kantenbearbeitung aber nicht immer einfach. Eine Multirotationsbürstmaschine kommt auch in die entlegensten Winkel und ermöglicht so ein Entgraten und Verrunden, das keine Nacharbeit mehr benötigt. lesen

Kanten- und Fasen-Schleif-Maschinen zur Schweißnahtvorbereitung

Kantenbearbeitung

Kanten- und Fasen-Schleif-Maschinen zur Schweißnahtvorbereitung

Der Automatisierungsprozess macht auch beim industriellen Schweißen von Stahlblech einen immer wichtigeren Wettbewerbsvorteil aus. Die Anarbeitung von Schweißfasen ist zum automatisierten Schweißen und Fügen ebenso wichtig, wie die qualitative Ausführung der Schweißnaht selber. lesen

Immanent ist patent

Oberflächenveredelungen

Immanent ist patent

Eine Oberflächenveredelung bereits als immanente Eigenschaft im Halbzeug spart Zeit und damit Kosten, denn die Supply-Chain wird vereinfacht. Außerdem sind Oberflächen möglich, die nachträglich am fertigen Produkt nicht mehr oder nur sehr schwer realisierbar sind. lesen

SHL Automation baut neue Halle

Oberflächenbearbeitung mit Robotern

SHL Automation baut neue Halle

Der Anbieter von automatisierten Schleif-, Polier- und Entgratanlagen SHL AG baut an seinem Firmensitz in Böttingen eine neue Produktionshalle. Damit erweitert das Unternehmen laut eigener Mitteilung seine Fertigungskapazitäten um 3000 m² und reagiert so auf die steigende Nachfrage. lesen

Trend zu härteren Schichten bringt neue Verfahren voran

Oberflächentechnik

Trend zu härteren Schichten bringt neue Verfahren voran

Hochfeste Materialien stellen neuartige Anforderungen an die Verarbeitung: Ob Verbinden oder Umformen, in beiden Fällen sind härtere Oberflächen notwendig, einmal für die Verbindungselemente im anderen Fall für die Umformwerkzeuge. Doch die Oberflächentechnik hat schon Antworten parat. lesen

Korrosionsbeständige Lasergravur in Edelstahl

Mobil-Mark

Korrosionsbeständige Lasergravur in Edelstahl

Die Mobil-Mark GmbH, Hersteller von Laserkomplettsystemen für Beschriftungsaufgaben, hat jetzt den Hochleistungslaser Pulsar+ vorgestellt. Er graviert korrosionsbeständig unter einer Schutzatmosphäre aus einem speziellem Gasgemisch. lesen

Fachforum hilft bei der Prozess- und Kostenoptimierung

Teilereinigung

Fachforum hilft bei der Prozess- und Kostenoptimierung

Um die geforderte Bauteilsauberkeit stabil, nachhaltig und bei minimalen Kosten zu erzielen, ist Wissen über Technik, deren Möglichkeiten und Grenzen sowie optimalen Einsatz erforderlich. Hier hilft das Fachforum auf der Messe Parts2clean den Anwendern weiter. lesen

Vertikales Bewegungssystem für Pulverpistolen um kleineres Modell ergänzt

Pulverbeschichten

Vertikales Bewegungssystem für Pulverpistolen um kleineres Modell ergänzt

Das Angebot an linearer Bewegungstechnik hat Wagner um das vertikale Hubgerät VU 2 erweitert. Erhältlich ist es in den Varianten VU 2-2400 für maximal 2400 mm Hubweg und VU 2-1800 für maximal 1800 mm Hubweg. lesen