Neue Spaltanlage als Basis erfolgreicher Serviceleistung

Walter Patz/Georg

Neue Spaltanlage als Basis erfolgreicher Serviceleistung

Das Geschäftsfeld Stahl Service Center der Knauf Interfer hat in Mudersbach bei der Walter Patz GmbH investiert. Mit einer nagelneuen Spaltanlage des Maschinenbauers Georg bringt Walter Patz eine effizientere und wettbewerbsfähigere Produktion von Spaltbändern in Einklang mit Umwelt und wirtschaftlichem Erfolg – der Kunde profitiert. lesen...

Nachrichten

Installationssysteme für den Hygienebereich verbinden

Tox

Installationssysteme für den Hygienebereich verbinden

Beim Sanitärtechnik-Marktführer Geberit stand die Rationalisierung der Fertigung von Vorwand-Installationselementen zum Anbau von wandhängenden WCs mit Duschfunktion auf der Agenda. Dabei spielte die Verbindungstechnik eine wesentliche Rolle. Diese Aufgaben wurden mit dem Einsatz von Tox®-Pressensystemen und den Tox®-Mehrpunktwerkzeugen hervorragend gelöst. lesen...

Laser World of Photonics – alles rund um optische Technologien

Messe

Laser World of Photonics – alles rund um optische Technologien

Vom 22. bis 25. Juni 2015 zeigt die Laser World of Photonics in München die ganze Bandbreite der optischen Technologien. Mehr als 1100 Aussteller stellen Verfahren und Mittel zur Fertigung von Optiken sowie Rohmaterialien, optische Fasern und Linsen vor. Natürlich dürfen dabei auch die Hersteller von Lasern nicht fehlen. lesen...

Umweltfreundliche Sprühanlage präpariert Bleche optimal

Raziol

Umweltfreundliche Sprühanlage präpariert Bleche optimal

Seit nunmehr über 70 Jahren entwickelt das Iserlohner Unternehmen Raziol Zibulla & Sohn GmbH Befettungsanlagen und Schmierstoffe für die Umformung von Blechen. Es gilt damit auch als erste Adresse für die Automobil- und Zulieferindustrie. Unter Beweis stellte Raziol dies während eines Kundentages mit einer neuen Präzisionssprühanlage für einen renommierten OEM. lesen...

Bleche dicht und verdrehsicher verbinden

BTM Europe

Bleche dicht und verdrehsicher verbinden

Das Clinchen wurde in den 80er-Jahren als mechanische Fügetechnik eingeführt und hat sich bis heute vor allem bei Leichtbauanwendungen etabliert. In der Nutzung ist dieses Fügeverfahren ausgesprochen kostengünstig. In vielen Bereichen, vor allem im Automobilbau, ist der Einsatz im Hinblick auf seine mechanischen Eigenschaften Stand der Technik. lesen...

Unsere aktuellen Specials
Blechnet Newsletter kostenfrei abonnieren
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.