Hat Blech eine Zukunft? – Hybride Werkstoffkonzepte liegen stark im Trend

Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V.

Hat Blech eine Zukunft? – Hybride Werkstoffkonzepte liegen stark im Trend

Das richtige Material am richtigen Platz!Nach diesem Prinzip wird die funktionsgerechte und optimale Kombination der unterschiedlichen Eigenschaften der Werkstoffe Stahl, Aluminium und Faserverbund für einen intelligenten Mischbau eingesetzt. Die Materialauswahl erfolgt dabei ebenfalls unter Berücksichtigung aller wirtschaftlichen und energetischen Aspekte. lesen...

Nachrichten

Berührungslose Dehnungsmessung an Werkstoffen

Zwick Roell

Berührungslose Dehnungsmessung an Werkstoffen

Die Entwicklung neuer Werkstoffe, Beschichtungen und Verarbeitungstechnologien sowie neue Methoden der Verbindung von Stahl mit anderen Materialien stehen im Bereich F&E beim Unternehmen Voestalpine Stahl (Österreich) im Vordergrund. Entsprechende Materialprüfungen erfolgen durch eine hochpräzise Messtechnik in Verbindung mit optischen Extensometern. lesen...

International renommierter iF-Design Award 2015 für vier neue Anlagen

Trumpf

International renommierter iF-Design Award 2015 für vier neue Anlagen

Intelligent einfach, zeitlos beständig und konsequent systematisch – diese Eigenschaften prägen das neue Trumpf Maschinendesign und überzeugten die Jury des iF Design Award 2015. Ende Februar verlieh die iF International Forum Design GmbH den Award an gleich vier Trumpf-Werkzeugmaschinen. lesen...

Neue Vergütungseinrichtung gemeinsam entwickelt

SMS/Timken

Neue Vergütungseinrichtung gemeinsam entwickelt

TimkenSteel hat SMS Meer beauftragt, eine komplette, neue Wärmebehandlungsanlage für den Gambrinus-Komplex des Unternehmens in Canton, Ohio, USA, zu konstruieren, zu bauen und zu installieren. lesen...

Neuer Hallentrakt in Lorsch

Seeger Lasertechnik

Neuer Hallentrakt in Lorsch

Auf dem Weg zum Systemlieferant in der Metallbranche erweitert die südhessische Firma Seeger Lasertechnik derzeit den Produktionsstandort in Lorsch. Die bestehende Halle wird um 1400 qm vergrößert und bietet damit Platz für zusätzliche Kapazität und moderne Anlagen, die in diesem Zuge neu beschafft werden. lesen...

Unsere aktuellen Specials
Blechnet Newsletter kostenfrei abonnieren
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.