Produktion von warm- und kaltgeformten Karosseriestrukturteilen

AUDI AG

Produktion von warm- und kaltgeformten Karosseriestrukturteilen

Die neue Audi-Fertigung Münchsmünster liegt rund 30 km östlich des Ingolstädter Stammwerks. Hier entstehen kalt- und warmumgeformte Pressteile, Hightech-Fahrwerkteile und leichte Aluminium-Strukturbauteile, unter anderem für den neuen Audi Q7. Bis 2017 werden insgesamt 900 Mitarbeiter vor Ort tätig sein und jährlich 26 Mio. Teile weltweit ausliefern. lesen...

Nachrichten

Schweißhelm-Sortiment erweitert

Kemper

Schweißhelm-Sortiment erweitert

Kemper stellt eine erweiterte Reihe von Schweißhelm-Modellen vor. Der Autodark 760 bietet zum Beispiel eine optischen Klassifikation von 1/1/1/1. Er verfügt über ein großes Sichtfeld und vielfältige Einstellmöglichkeiten. Darüber hinaus umfasst das neue Sortiment weitere Modelle bis zum Einsteigerbereich. lesen...

IT-Sicherheit im Umsatz-Aufwind

IT Security

IT-Sicherheit im Umsatz-Aufwind

Das Geschäft mit der digitalen Sicherheit wächst weiter kräftig: Um 6,5 % steigt der Umsatz der IT-Security-Branche in 2015, das berichtet der Digitalverband Bitkom auf Basis von Prognosen des Marktforschungsunternehmens IDC. lesen...

Bye, bye Bodenlager

Warehouse Management

Bye, bye Bodenlager

Um Metalllanggut und Blech effizient, transparent und wirtschaftlich zu lagern, empfiehlt sich der Einsatz eines Warehouse Management Systems (WMS). Dieses sollte jedoch auf die spezifischen Bedürfnisse der Branche zugeschnitten sein. Genau das soll ein neues System von Kasto Maschinenbau leisten. lesen...

Keine Lücken im Qualitätssicherungsprozess

Messtechnik

Keine Lücken im Qualitätssicherungsprozess

Optische Messsysteme sind in der Regel hochgenau. Ein Messsystem, das sowohl die Erstellung der Messprogramme als auch das Messen automatisiert, reduziert nun auch Bedienungsfehler. lesen...

Unser aktuelles Special
Blechnet Newsletter kostenfrei abonnieren
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.