Bereits zum achten Mal verleihen Blechnet und MM Maschinenmarkt auf der Euroblech 2016 in Hannover den Innovationspreis „Award zur Euroblech“ und prämieren die innovativsten Exponate der Messe. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 6. Oktober 2016 möglich. lesen

Nachrichten

Zusammen den Erfolg finden

Coopetition

Zusammen den Erfolg finden

Erst kam die Globalisierung, dann Industrie 4.0. Wie soll ein Mittelständler da noch mithalten können? Zurzeit heißt die Lösung Kooperation. Wir haben für Sie zusammengetragen, welche Vorteile sie bietet, aber auch, wo die Risiken liegen – und wie man diese möglichst klein hält. lesen

Durch Vernetzung von Anlagen die Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit erhöhen

Schuler

Durch Vernetzung von Anlagen die Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit erhöhen

So manch ein Bediener dürfte sich schon gewünscht haben, dass seine Anlage ihm sagt, wo der Schuh drückt. Doch Maschinen, die kommunizieren, sind im Zeitalter von Industrie 4.0 keine Zukunftsmusik mehr. Auf der Euroblech in Hannover zeigt Schuler nach eigenen Angaben mit dem Konzept „Smart Press Shop“, wie sich durch Lösungen zur Vernetzung in der Umformtechnik nicht nur die Prozesssicherheit, sondern auch die Wirtschaftlichkeit der Produktion erhöhen lässt. lesen

Echtzeit-Laserremoteschweißen durch Smarte Scanneroptik erreichbar

Trumpf Scanner

Echtzeit-Laserremoteschweißen durch Smarte Scanneroptik erreichbar

Das Laserremoteschweißen gehört vor allem beim Fügen von komplex konturierten Blechteilen, wie sie in der Automobilindustrie vorkommen, zu einer der wichtigsten Fertigungsmethoden. Was passiert, wenn der dazu benötigte Scanner mit dem Roboter „reden“ kann, zeigt das neueste System von Trumpf. lesen

Dynamisches Fräsen auch ohne manuelle Bearbeitung

CAM für CNC

Dynamisches Fräsen auch ohne manuelle Bearbeitung

Damit eine CNC-Fräsmaschine die gewünschten Bearbeitungsergebnisse erzielt, bedarf es einer passenden Programmierung. Und damit auch einer für die Kundenwünsche geeigneten CAM-Software. lesen

Keine News mehr verpassen!

Der blechnet Newsletter liefert Ihnen montags und mittwochs die Hightlights der Branche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Umformen

Euroblech – Hotspot der Blechspezialisten

Messevorbericht

Euroblech – Hotspot der Blechspezialisten

Die 24. Euroblech, internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, öffnet vom 25. bis 29. Oktober 2016 wieder ihre Tore in Hannover. Über 1600 Aussteller aus 40 Ländern zeigen rund 60.000 erwarteten Fachbesuchern ihre neusten Entwicklungen aus allen Bereichen der Prozesskette. lesen

Stanzen

Wartungs- und Analysetool für Feinschneidpressen

Instandhaltung

Wartungs- und Analysetool für Feinschneidpressen

Das Technologieunternehmen Feintool präsentiert auf der Euroblech 2016 in Halle 27, Stand J104 sein webbasiertes Wartungs- und Analysetool Feinmonitoring. In Verbindung mit dem Wartungskonzept Smart Maintenance soll damit eine maximale Verfügbarkeit von Feinschneidanlagen ermöglicht werden. lesen

Trennen & Verbinden

Kompetenz im Schneiden und Schweißen

Kjellberg Finsterwalde

Kompetenz im Schneiden und Schweißen

Auf der Euroblech zeigt Kjellberg Finsterwalde neue Produkte rund ums Schneiden und Schweißen. Neben den Plasmaschneidanlagen der Hi-Focus-neo- und der Smart-Focus-Reihe werden auch Schweißlösungen der In-Focus-Reihe gezeigt. lesen

Automatisierung

180°-Wender für flächige Lasten

Handhabungstechnik

180°-Wender für flächige Lasten

Auf der Euroblech 2016 stellt der Vakuumspezialist Eurotech sein neues Hebegerät eT-Hover-loop vor. Vom 25. bis 29. Oktober können Besucher am Stand C03 in Halle 15 den 180°-Wender für flächige, vakuumdichte Lasten von bis zu 250 kg testen. lesen

Videogalerie

Leistungsstarke Software zur Vorbereitung von Blechteilen

Oberflächentechnik

Volle Härte und kurze Prozesse für den Werkzeug- und Formenbau

Eldec

Volle Härte und kurze Prozesse für den Werkzeug- und Formenbau

Die Qualität im Werkzeugbau hat entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Produkts. Dass unter diesen Bedingungen auch die abschließende Oberflächenhärte der Werkzeuge von Bedeutung ist, liegt auf der Hand. Zusätzliche Härteprozesse an ihren Schnittkanten sind deshalb zumeist unvermeidlich. Produktionsplaner von Werkzeugbau Laichingen mit Sitz bei Ulm setzen in diesem Zusammenhang seit einiger Zeit auf Technologie von Eldec: Mithilfe der mobilen und robusten Mico-Generatoren werden die Schnittkanten induktiv gehärtet. Die flexible Technologie verkürzt und vereinfacht den gesamten Produktionsprozess deutlich. lesen

Handling & Robotik

360° Werkstückbearbeitung: ergonomische Zugänglichkeit von allen Seiten

Demmeler Maschinenbau

360° Werkstückbearbeitung: ergonomische Zugänglichkeit von allen Seiten

Auf der diesjährigen Euroblech stellt Demmeler Maschinenbau seinen Wendespanner der neuen Generation vor. Mit dem Rotatorix R 2000 / 900 lassen sich nach Unternehmensangaben Werkstücke bis zu 4000 kg endlos um ihre Achse drehen, sodass ein Arbeiter bequem von allen Seiten Zugang dazu hat, heißt es weiter. Da sich das jeweilige Werkstück manuell oder elektrisch rotieren lässt, werde der Rücken des Werkers geschont. lesen

Oberflächentechnik

Neuartige Nickebeschichtung schützt Stahlemail-Bauteile

Korrosionsschutz

Neuartige Nickebeschichtung schützt Stahlemail-Bauteile

Eine neuartige Nickelbeschichtung für Bauteile aus Stahlemail hat de Dietrich Process Systems entwickelt. Sie kann laut Hersteller den besonderen Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie und der Feinchemie gerecht werden, denn gerade in diesen Industriebereichen stellen Verunreinigungen durch abplatzende Farbsplitter ein erhöhtes Risiko dar. lesen

AKTUELLE TOP-GEBRAUCHTMASCHINEN VON MM DIE BÖRSE

Diese und weitere Top-Gebrauchtmaschinen finden Sie auf www.gebrauchtmaschinen.de!

Konstruktion

Sicher wissen, dass sauber gekantet werden kann, bevor wirklich gebogen wird

Radan 3D Concepts

Sicher wissen, dass sauber gekantet werden kann, bevor wirklich gebogen wird

Die Röhrle Stahl- und Blechbearbeitungs Gmb, spezialisiert auf der Herstellung von Blechteilen für die Automobilindustrie, hat das Vero-Produkt Radan als CAD/CAM Software-Lösung implementiert. Ziel dieser Maßnahme ist, den eigenen Kundenstamm zu erweitern. lesen

Messen & Prüfen

Thermografische Prüfung von Widerstandspunktschweißungen

Fosta

Thermografische Prüfung von Widerstandspunktschweißungen

Die Verwendung innovativer Stahlwerkstoffe braucht neue Verfahren der Qualitätssicherung, um den sicheren Einsatz der unterschiedlichen Verarbeitungstechniken zu gewährleisten. Im Automobilbau ist das Widerstandspunktschweißen nach wie vor ein dominierendes Fügeverfahren. Trotz der immensen technologischen und wirtschaftlichen Bedeutung ist dessen Qualitätssicherung noch nicht befriedigend gelöst. Diese Herausforderung wurde in dem jetzt abgeschlossenen Fosta-Forschungsvorhabens „P 970 Entwicklung eines thermografischen Verfahrens zur quantitativen Ermittlung des Punktdurchmessers von Widerstandspunktschweißverbindungen für den Einsatz in der Automobilindustrie (Dia Therm)“ aufgegriffen. lesen

Zulieferungen

Zäh und leicht zu zerspanen

Stahl im Vergleich

Zäh und leicht zu zerspanen

Maschinen und Werkzeuge sollen lange halten – auch unter widrigen Bedingungen –, ihre Herstellung aber unkompliziert sein. Also keine teure, zeitaufwendige und riskante Wärmebehandlung bei Stahl. Wir stellen Hersteller vor, deren Stahlprodukte diese Anforderungen bewältigen. lesen

Zulieferungen

Portfolioerweiterung: RS-Träger für größere Steifigkeit von Regalsystemen

SLP

Portfolioerweiterung: RS-Träger für größere Steifigkeit von Regalsystemen

Mit dem neuen Auflagerträger RS erweitert die SLP Saar- Lager- und Profiltechnik GmbH die Produktpalette um stabile, torsionssteife Träger. Die weite Spanne der Abmessungen bietet nach Unternehmensangaben deutlich mehr Flexibilität bei der Auslegung von Palettenregalen. Die neuen Träger bestehen aus einem einzigen, geschlossenen Profil, so verhindern sie das Unterhaken der Gabelstaplerzinken beim Beladen und bieten gleichzeitig erhöhten Korrosionsschutz, heißt es weiter. lesen

Management

„Lean heißt, von unten zu führen”

„Lean heißt, von unten zu führen”

Lean Management erscheint oft im Zusammenhang mit Führungsmethoden zu Operational Excellence. Dass aber diese beiden Konzepte divergent sind – oder eigentlich nicht viel gemein haben, und dass wir bei Lean Management noch am Anfang der Kenntnis stehen, erklärt der Lean-Fachmann Daniel Jones. lesen

Forschung

Was mit 3D-Druck möglich ist

Agent-3D

Was mit 3D-Druck möglich ist

Von Dresden aus aus wird das europaweit größte Forschungsvorhaben zur Additiven Fertigung geführt. 4 Mio. Euro wurden dem Fraunhofer IWS vom Projektträger Forschungszentrum Jülich für Agent-3D bewilligt. lesen

NEWS

CoastOne Oy

Kompakte Abkantpresse CX12 (44x1300)

Die kompakte elektrische Abkantpresse CX12 verbindet ergonomisches Arbeiten mit umweltfreundlicher Technologie. ...

CoastOne Oy

Kompakte Abkantpresse C12 (44x1300)

Die kompakte elektrische Abkantpresse C12 verbindet ergonomisches Arbeiten mit umweltfreundlicher Technologie. ...

Schages GmbH & Co.KG

Kompetenz in Metall seit 60Jahren

Als mehrfach zertifizierte Hightech-Blechbe­arbeiter aus Krefeld, gegründet 1956 als Schlossereibetrieb, ...

Produkte

DIMECO

Elektrische Stanzmaschine LINAPUNCH® +Rollformanlage

"C", "Z" und Omega-Dachpfetten, Traversen und Verstärkungen

DIMECO

Straßenschilder endlos Laserschneiden vom Coil (Faserlaser Rofin)

- Amortisationszeit ein Jahr dank erheblicher Materialersparnisse / Keinerlei Längenbegrenzung der Teile / Automatische Restgitter-Entsorgung

CoastOne Oy

Elektrische Abkantpresse G40 (150x4200)

Die elektrische Abkantpresse G40 verbindet ergonomisches Arbeiten mit umweltfreundlicher Technologie. ...