Produktpräsentation der PBA SPR 850 im Hause Raziol mit ergiebigem Fachaustausch

22.06.2017

Platinenbefettung, präzise und außerdem dosiert – dass das funktioniert, davon konnten sich in der KW 20 die Besucher der Produktpräsentation in unserem Stammhaus in Iserlohn überzeugen.

Rund ein Dutzend interessierte Kunden folgten der Einladung im bewusst beschaulich gehaltenen Kreis und machten sich persönlich ein Bild von der neuen Platinenbeölungsanlage PBA SPR 850. Von der Auftragsmengenüberwachung und –erfassung bis hin zu einem Wartungszyklus zur Ermittlung der Verbrauchsmenge pro Düse sowie der Düsenkalibrierung, bedienen die innovativen Technologien der Raziol Auftragstechnik eine große Bandbreite für gestiegene Anforderungen an den Medienauftrag auf einer Platine. „Wir wollen unseren Kunden mit dieser Produktpräsentation persönlich zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, kundenspezifische Anforderungen an den Ölauftrag zu erfüllen. Dabei können wir zahlreiche Parameter im Schmierungsprozess durch unser Know-How beeinflussen. Gleichzeitig ist eine solche Veranstaltung für uns ein wichtiger Gradmesser, die sich ständig verändernden Herausforderungen unserer Kunden zu verstehen um darauf optimal reagieren zu können“, erklärt Raziol-Geschäftsführer Georg Gisbert Zibulla.

Über die PBA SPR 850 hinaus wurden den Kunden die Ermittlung von Reibkennwerten am Raziol Tribometer 5000, der Auftrag von Trockenschmierstoff (Hotmelt), die Messerbeölung an Längsteilanlagen sowie unterschiedliche Düsentechnologien der Raziol Zibulla & Sohn GmbH vorgeführt. Kurzvorträge und ein gemeinsames Abendessen im Schloss Hotel Holzrichter ließen einen Tag mit informativem und ergiebigem Fachaustausch ausklingen. Sollten auch Sie Interesse an einem persönlichen Besuch vor Ort haben, kontaktieren Sie uns gerne unter marketing@raziol.de .