Eurotech

Rückenweh ade dank Schlauchheber

| Redakteur: Frauke Finus

Bleche können mit dem eT-Lift von Eurotech mit nur einer Hand transportiert werden.
Bleche können mit dem eT-Lift von Eurotech mit nur einer Hand transportiert werden. (Bild: Eurotech)

Wiederholtes, schnelles Bücken, Heben und Bewegen von Lasten stellt eine starke einseitige Belastung für den Körper dar. Schlauchheber der Serie eT-Lift von Eurotech ermöglichen es, diese Aufgaben ohne den Einsatz der eigenen Körperkraft zu meistern. Die Produktreihe umfasst Geräte für Lasten von 20 bis 250 kg.

Die eT-Lift Schlauchheber von Eurotech sind nach Unternehmensangaben vielseitige einsetzbare Hub- und Positionierhelfer. Sie erleichtern die Arbeit überall dort, wo Bleche schnell, einfach und flexibel gehoben, umgelagert, gedreht, gestapelt oder kommissioniert werden müssen, heißt es weiter. Ein Sortiment an Wechselwerkzeugen ermöglicht durch eine Schnellwechselvorrichtung an jedem eT-Lift einen schnellen uWechsel unterschiedlicher Lasten.

„Die Sicherheitsstandards garantieren, dass zum Beispiel bei einem Stromausfall die Last nicht einfach herunter fällt. Die Last wird dann vom Schlauchheber sanft abgesenkt“, erklärt Verkaufsleiter Michael Renger „Auch die Bediengriffe der eT-Lift-Reihe sind ergonomisch und feinfühlig gestaltet. Sie lassen sich intuitiv mit nur einer Hand steuern. So kann der Bediener mit der anderen Hand die Last beim Absetzen besser ausrichten.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44760367 / Automatisierung)