Aktuelle Meldungen

52 Stanzteile in 35 Sekunden 0,1 mm genau in die Spitzgussmaschine platziert

Kuka

52 Stanzteile in 35 Sekunden 0,1 mm genau in die Spitzgussmaschine platziert

25 Kuka-Roboter bestücken bei Possehl Electronics drei Spritzgussmaschinen mit Stanzgittern zur Herstellung von Steuergehäusen für die Automobilindustrie. lesen

Roboterbasierte Schutzgas-Schweißzelle zum direkt Losarbeiten

Yaskawa

Roboterbasierte Schutzgas-Schweißzelle zum direkt Losarbeiten

Auf der Schweißen & Schneiden (dieses Jahr einmalig in Düsseldorf zu Gast) stellt Yaskawa die Motoman Arc World V2 vor. Beim achfolgemodell der Arc World sind Roboter, Positionierer, Steuerung und Stromquelle auf einer Plattform zusammengefasst. lesen

Rückenweh ade dank Schlauchheber

Eurotech

Rückenweh ade dank Schlauchheber

Wiederholtes, schnelles Bücken, Heben und Bewegen von Lasten stellt eine starke einseitige Belastung für den Körper dar. Schlauchheber der Serie eT-Lift von Eurotech ermöglichen es, diese Aufgaben ohne den Einsatz der eigenen Körperkraft zu meistern. Die Produktreihe umfasst Geräte für Lasten von 20 bis 250 kg. lesen

Form follows Hygiene: Edelstahl-Förderband mit Sonderkomponenten

Geppert

Form follows Hygiene: Edelstahl-Förderband mit Sonderkomponenten

Die Produktion frischer Tortellini erfordert besondere Hygienemaßnahmen. Für einen italienischen Lebensmittelhersteller hat der Förderbandspezialist Geppert-Band ein hochwertiges Antiseptik-Förderband entwickelt, dessen Komponenten schnell und einfach zu reinigen sind – eine der wichtigsten Voraussetzungen zur Qualitätssicherung bei der Produktion sensibler Teigwaren. lesen

Yaskawa investiert weiter in Europa

Robotik

Yaskawa investiert weiter in Europa

Yaskawa wächst und investiert in Europa erneut in 10.000 m2 moderne Werke und Gebäude. „Wie bereits die Investition in Slowenien und Allershausen, ist auch diese Investition Teil unserer langfristigen Strategie für die Region Europa und Afrika. Damit bauen wir das Engineering und die Fertigungskapazitäten weiter aus“, so Bruno Schnekenburger, Präsident Robotics Division Yaskawa Europa. lesen

Wendetisch mit neuen Funktionen

Pfeifer

Wendetisch mit neuen Funktionen

Bereits seit 2014 auf dem Markt wurde der Wendetisch Inverto für die sichere Handhabung von Coils jetzt von der Pfeifer Seil- und Hebetechnik mit neuen Funktionen ausgestattet. lesen

Saugkästen heben jede Oberfläche

Eurotech

Saugkästen heben jede Oberfläche

Eurotech bietet mit den Saugkästen der Serie eT-Gripper eine echte Alternative zu Saugplatten, die bei manchen Oberflächen an ihre Grenzen stoßen. lesen

Handhabung: Druckluftfrei zum Vakuum

Schmalz

Handhabung: Druckluftfrei zum Vakuum

Mit dem elektrischen Vakuum-Erzeuger ECBP hat die J. Schmalz GmbH einen intelligenten und druckluftunabhängigen Vakuum-Erzeuger entwickelt. Der ECBP besitzt eine integrierte Schnittstelle zur Greifer- und Roboteranbindung und eignet sich nach Herstellerangaben für den Einsatz an Leichtbaurobotern in der mobilen Robotik aber auch für stationäre Handhabungsaufgaben. lesen

Plattenbandförderer sorgen für mehr Zuverlässigkeit in der Blechbearbeitung

Knoll

Plattenbandförderer sorgen für mehr Zuverlässigkeit in der Blechbearbeitung

Wenn beim Laserschneiden heißes und flüssiges Metall abtropft oder beim Stanz-Nibbeln feine, harte Späne und dünne Blechabfälle fallen, darf das nicht zum Problem für darunter liegende Fördersysteme werden. Scharnierbandförderer stoßen bei solchen Anwendungen an ihre Grenzen. Anders die Plattenbandförderer von Knoll. lesen

Höhere Traglasten bis 12 kg

Yaskawa

Höhere Traglasten bis 12 kg

Yaskawa baut die Motoman GP-Serie mit einem Industrieroboter für höhere Traglasten bis 12 kg weiter aus. Dank seines schlanken Armdesigns kann er nach Unternehmensangaben auch bei beengten Platzverhältnissen eingesetzt werden. Kombiniert ist die neue Version mit der Hochleistungssteuerung Motoman YRC1000. lesen

Automatisiert arbeiten

Automatisiert arbeiten

Blechverarbeitung ist nur dann effizient, wenn die Peripherie stimmt. Coilhandling, Zuführen und Transportieren spielt dabei insbesondere beim Stanzen eine wichtige Rolle. Ob beim Aufwickeln, Abwickeln, Transfer oder Bandschweißen – die Anlagenhersteller bieten passgenaue Lösungen. lesen

Kuka und Dürr machen aus 95 % Standard 100 % Innovation

Lackierrobotersystem

Kuka und Dürr machen aus 95 % Standard 100 % Innovation

Kuka und Dürr, beide Experten in den Bereichen Produktions- und Automatisierungstechnik, haben ein gemeinsames Robotersystem vorgestellt. Der Roboter in Kombination mit den Lackapplikationen sei in dieser Form einzigartig. lesen

Bleche und Flachgüter bevorraten – Lagersystem nach Maß

Trafö / Oswald

Bleche und Flachgüter bevorraten – Lagersystem nach Maß

1000 t Material in Form von Blech- und Flachgut vollautomatisch lagern und verwalten ist gar nicht so einfach, wenn die Platzverhältnisse in der Halle beschränkt sind. Da muss ein Blechlager nach Maß her. Trafö Förderanlagen hat ein solches Lagersystem mit Besonderheiten bei Oswald Elektromotoren realisiert. lesen

Kuka zieht millionenschweren Automobil-Auftrag an Land

Anlagenbau

Kuka zieht millionenschweren Automobil-Auftrag an Land

Der Geschäftsbereich Systems hat einen neuen Großauftrag von einem europäischen Premium-Automobilhersteller mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 90 Mio. Euro erhalten. Die Auftragseingänge wurden im 1. Quartal 2017 gebucht. lesen