Aktuelle Meldungen

Mangan-Bor-Stahl als passend zugeschnittene Formplatinen erhältlich

Thyssenkrupp

Mangan-Bor-Stahl als passend zugeschnittene Formplatinen erhältlich

Thyssenkrupp erweitert sein Angebot für Warmumformer: Neuerdings kann in Duisburg Mangan-Bor-Stahl für die Warmumformung statt als Coil auch als exakt in Form geschnittene Platine geordert werden, die vom Kunden nur noch zum Bauteil abgepresst werden muss. lesen

Pulverbettbasiertes Laserschmelzen verbindet Leichtbau und Flexibilität

Concept Laser

Pulverbettbasiertes Laserschmelzen verbindet Leichtbau und Flexibilität

Die Autobauer sind aktuell gefordert, die zunehmende Anzahl an Antriebskonzepten und Energiespeichersystemen in Fahrzeugstrukturen zu integrieren. Die Karosserien von morgen müssen nicht nur leichter, sondern vor allem flexibel konstruiert werden. Die Folge ist eine steigende Zahl von Fahrzeugderivaten, die nach anpassungsfähigen und wirtschaftlich zu fertigenden Karosseriekonzepten verlangen. Die additive Fertigung könnte ganz neue Wege offerieren. lesen

Turbo für die Schweißkonstruktion

Procad

Turbo für die Schweißkonstruktion

Das PLM/DMS-System PRO.File unterstützt ab sofort Solidworks 2017 und bereichert die Integration mit neuen Funktionen. Durch die Kopplung von PRO.File mit Solidworks Routing lassen sich im Rohrleitungsbau Zeit sparen und einfacher Schweißkonstruktionen vorfertigen. lesen

Kundenspezifische Rollstühle für mehr Mobilität

3D Concepts / Action Manufacturing

Kundenspezifische Rollstühle für mehr Mobilität

Nach einem Unfall im Rollstuhl zu sitzen bedeutet oft neben der pysischen auch eine psychische Belastung für die Betroffenen. Am Strand oder durchs Unterholz zu spazieren – heute schwierig bis unmöglich. Action Manufacturing hat sich auf die Fahnen geschrieben, mit Offroad-Rollstühlen solche Ausflüge auch im Rolli wieder realisierbar zu machen. lesen

Automatisiert in die Wärmebehandlung

Spindelhubgetriebe

Automatisiert in die Wärmebehandlung

In einer Fördereinrichtung zur Beschickung und Entladung von Wärmebehandlungsanlagen erhöht ein mechanisch synchronisierter Mehrspindelantrieb den Automatisierungsgrad. Damit lässt sich die Produktivität erhöhen. lesen

Bald die Eigenschaften amorpher Metalle voll nutzen

3D-Metalldruck

Bald die Eigenschaften amorpher Metalle voll nutzen

Amorphe Metalle sind schockabsorbierend, kratzfest und haben auch noch magnetische und Federeigenschaften. Exmet und AM Ventures arbeiten an ihrer Verwendbarkeit für die Additive Fertigung. lesen

Empfehlungen für Konstrukteure der Additiven Fertigung

Konstruktion im 3D-Druck

Empfehlungen für Konstrukteure der Additiven Fertigung

Der VDI gibt eine Richtlinie heraus. Die VDI 3405 Blatt 3.5 gibt Empfehlungen für das Elektronenstrahlschmelzen (EBM) und kann noch ergänzt werden. lesen

Einfach Drahterodieren dank Programmiersoftware

Maibaum / Mecadat

Einfach Drahterodieren dank Programmiersoftware

Die Anzahl der Hersteller von Programmiersoftware zum Drahterodieren lässt sich an einer Hand abzählen. Und doch gibt es Unterschiede, vor allem was den Systemgedanken, den Funktionsumfang, den Bedienkomfort und die Preisgestaltung betrifft. Bei Alois Maibaum Metallbearbeitung hat man deshalb auf Visi Peps-Wire umgestellt. lesen

Schneller zum Schneidprozess

Sigmanest

Schneller zum Schneidprozess

Um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, hat sich die Annaburger Nutzfahrzeug GmbH entschlossen, neben dem Maschinenpark auch die CAD/CAM-Software zu modernisieren. Jetzt ist eine durchgängige Arbeitsvorbereitung möglich. lesen

Opel-Leichtbaustrategie profitiert von Esi Pam-Stamp

Umformsimulation

Opel-Leichtbaustrategie profitiert von Esi Pam-Stamp

Die Esi Group unterstützt mit ihrer Umformsimulationssoftware Esi Pam-Stamp die neue Leichtbaustrategie der Adam Opel AG. Die genaue Vorhersage der rückfederungsbedingten Formabweichungen in der frühen Entwicklungsphase ermöglicht es Opel, Abhilfe zu schaffen, wie der Softwarehersteller mitteilt. lesen

Magnetfolie für Stanzteile

Schallenkammer Magnetsysteme

Magnetfolie für Stanzteile

Mit der Magnetfolie Gravi Flex 190 von Schallenkammer lassen sich beispielsweise beschichtete oder auch selbstklebende Platten, Streifen oder Stanzteile anfertigen. Dabei bietet dieser Magnetfolien-Typ nach Unternehmensangaben eine großen Haftkraft. lesen

Schneller arbeiten mit der neuen PAM-Stamp-Version

Umformsimulation

Schneller arbeiten mit der neuen PAM-Stamp-Version

ESI hat die Simulationslösung ESI PAM-Stamp 2017 für die Blechumformung veröffentlicht. Diese Software deckt Kalt-, Halbwarm- und Warmumformungsprozesse sowie die meisten speziellen Prozesse für alle metallischen Materialien ab – von der ersten Machbarkeitsstudie bis hin zur finalen Validierung des Umformprozesses. lesen

Dialogforum für Simulationsexperten und -interessierte

Simufact

Dialogforum für Simulationsexperten und -interessierte

Simufact lädt zum 18. Roundtable Simulating Manufacturing vom 30. Mai bis zum 1. Juni nach Marburg ein. Die jährlich ausgerichtete Anwendertagung richtet sich an Kunden und Interessierte aus metallbearbeitenden und -verarbeitenden Branchen, die mithilfe der Prozesssimulation Fertigungsverfahren entwickeln, wie der Veranstalter mitteilt. lesen

Brammen nach individuellen Wünschen bearbeitet

Thyssenkrupp

Brammen nach individuellen Wünschen bearbeitet

Thyssenkrupp Millservices & Systems und Thyssenkrupp Steel Europe haben ihre Zusammenarbeit im Oxygen-Stahlwerk 2 ausgebaut, um das Dienstleistungsangebot zu erweitern. Dazu wurde in Beeckerwerth eine neue Anlage zum maschinellen Längsteilen von Brammen in Betrieb genommen. lesen