Leichtbau

Magnesiumdach für Automobile

04.04.2011 | Redakteur: Josef-Martin Kraus

Federleichtes Autodach aus Magnesium. Bild: Thyssen-Krupp

Thyssen-Krupp Steel Europe präsentiert auf der Solutions Area im Rahmen der Hannover-Messe 2011 ein Autodach aus Magnesium.

Das Autodach ist um 62% leichter als eine herkömmliche Stahlvariante und verursacht 52% weniger CO2-Emissionen. Möglich macht das eine Anlage, die kostengünstig flache Magnesiumbleche herstellen kann.

Thyssen-Krupp Steel Europe AG auf der Hannover-Messe 2011: Halle 6, Stand B22

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 373430) | Archiv: Vogel Business Media