Aktuelle Meldungen

Laserauftragschweißen in Rekordzeit

Trumpf Lasersysteme

Laserauftragschweißen in Rekordzeit

Trumpf gibt bekannt, dass man das neue EHLA-Verfahren (Extremes Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen) jetzt für die Serienproduktion reif gemacht hat. Das Fraunhofer ILT habe den Prozess vor kurzem entwickelt und patentieren lassen. lesen

Großteile lassen sich künftig druckluftfrei beölen

Großformat-Beölungssystem

Großteile lassen sich künftig druckluftfrei beölen

Ein Sprühsystem zur Beölung von Platinen mit einer Sprühbreite bis 4600 mm stellt Technotrans in den Mittelpunkt seines Auftritts auf der Blechexpo vom 7. bis 10. November 2017 in Stuttgart. Das Unternehmen ist damit nach eigenen Angaben der erste Hersteller einer Beölungsanlage dieser Abmessungen mit druckluftfreiem Sprühsystem. lesen

Schleif- und Entgratlinie arbeitet besser als die Flex

Lissmac/Konecranes Noell

Schleif- und Entgratlinie arbeitet besser als die Flex

Es sind richtige Ungetüme –Portalkrane zum Umsetzen von Containern können 12m, 15 m oder noch höher sein. Durchschnittlich stecken in einem derartigen Riesen 27 t Stahlbleche. Die Weiterverarbeitung der Teile verlangt, dass sie passgenau und schweißnahtvorbereitet sind sowie die Kanten einen Verrundungsradius für eine optimale Lackhaftung haben. lesen

Deburring Expo – Lösungen für Entgrataufgaben und präzise Oberflächen

Fachmesse für Entgrattechnologie

Deburring Expo – Lösungen für Entgrataufgaben und präzise Oberflächen

Durch anspruchsvolle Spezifikationen hinsichtlich Toleranzen und Oberflächengüte rücken bei der Fertigung von Präzisionsteilen das Entgraten, Verrunden und Oberflächenfinish immer mehr in den Fokus. Mit bereits rund 130 Ausstellern präsentiert die Deburring Expo vom 10. bis 12. Oktober 2017 in Karlsruhe Lösungen dafür. lesen

Digitale Dokumentation bahnt Weg zu Industrie 4.0

Lackieranlagen

Digitale Dokumentation bahnt Weg zu Industrie 4.0

Digitalisiert, verlinkt und interaktiv – die elektronische Dokumentation Eco-Docu vereinfacht Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung von Lackieranlagen. Alle Informationen sind hinterlegt, leicht auffindbar und auch mobil verfügbar. Damit legt sie die Basis für Industrie-4.0-Anwendungen, wie die vorausschauende Wartung. lesen

Neuartiger Schmierstoff verbessert Performance feuerverzinkter Stähle im Presswerk

Tata Steel

Neuartiger Schmierstoff verbessert Performance feuerverzinkter Stähle im Presswerk

Zusammen mit einem Chemiehersteller hat Tata Steel den Zusatzschmierstoff Prime Lubrication Treatment (PLT) entwickelt. Er wird als organische Beschichtung im Feuerverzinkungsprozess vor der herkömmlichen Ölschicht aufgebracht sorgt laut Hersteller mit dem Öl für eine sehr gute Schmierung und damit auch eine geringere und gleichmäßigere Reibung im Presswerk. lesen

Neuartiges Mikromotorsystem macht Fein- und Oberflächenbearbeitung wirtschaftlicher

Werkzeugantriebssystem

Neuartiges Mikromotorsystem macht Fein- und Oberflächenbearbeitung wirtschaftlicher

Ein neuartiges, drehzahlregulierbares Mikromotorsystem bietet Pferd, Spezialist für Werkzeuge zur Oberflächenbearbeitung und zum Trennen von Werkstoffen, an. Das Werkzeugantriebssystem sticht unter anderem durch seine sehr schlanke und kompakte Bauart sowie seine Wirtschaftlichkeit hervor. lesen

Neuartige Antistatikbürsten erhöhen Prozesssicherheit und Produktqualität

Technische Bürsten

Neuartige Antistatikbürsten erhöhen Prozesssicherheit und Produktqualität

Die elektrostatische Aufladung nichtleitender Oberflächen während der Produktion kann zu Prozessstörungen und Qualitätseinbußen führen. Vermeiden lässt sich beides durch Antistatikbürsten, wie der Hersteller Kullen-Koti mitteilt. Neben den traditionellen Straußenfederbürsten gewinnen dabei Bürsten mit Besätzen aus Edelstahlgarn und Carbonfasern an Bedeutung. Sie lassen sich an den Einsatzfall und den Einbauraum anpassen. lesen

ZVO-Oberflächentage so vielfältig wie noch nie

Oberflächentechnik

ZVO-Oberflächentage so vielfältig wie noch nie

Mit 85 Vorträgen bieten die ZVO-Oberflächentage vom 13. bis 15. September 2017 in Berlin das bisher umfassendste und vielschichtigste Programm. Laut Angaben des Zentralverbands Oberflächentechnik e.V. (ZVO) hat sich der Kongress mit zuletzt 625 Teilnehmern als wichtigste Informations- und Kommunikationsveranstaltung in diesem Bereich etabliert lesen

Neue Sonderschau für die Parts2clean

Teilereinigung

Neue Sonderschau für die Parts2clean

In knapp vier Monaten öffnet die internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung ihre Pforten. Mit einem neuen Sonderformat wollen die Veranstalter jetzt eine Wissensquelle für Fachbesucher etablieren. lesen

Antistatik-Bürsten erhöhen Prozesssicherheit und Produktqualität

Kullen-Koti

Antistatik-Bürsten erhöhen Prozesssicherheit und Produktqualität

Die elektrostatische Aufladung nichtleitender Oberflächen während der laufenden Produktion kann zu erheblichen Prozessstörungen und Qualitätseinbußen führen. Vermeiden lässt sich beides durch den Einsatz der Antistatik-Bürsten. Neben den traditionellen Straußenfeder-Bürsten gewinnen dabei innovative Bürstenlösungen mit Besätzen aus feinstem Edelstahlgarn und Carbonfasern zunehmend an Bedeutung. lesen

Laserauftragschweißen mit Hochgeschwindigkeit

Statt Galvanisieren

Laserauftragschweißen mit Hochgeschwindigkeit

Bisher fehlte dem Laser noch das Tempo für großflächige Beschichtungsaufgaben. Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnologie ILT hat ein neues Verfahren entwickelt, mit dem extrem hohe Geschwindigkeiten beim Laserauftragschweißen möglich sind. Auch die passenden Lasersysteme sind schon auf dem Markt. lesen

Oerlikon zeigt Werkstoffe, Beschichtungen und 3D-Druck

Paris Air Show

Oerlikon zeigt Werkstoffe, Beschichtungen und 3D-Druck

Oerlikon präsentiert seine Oberflächenbeschichtungen, Werkstoffe, Turbinenkomponenten und 3D-Druck der Marken Oerlikon Balzers und Oerlikon Metco bei der Luftfahrtmesse Paris Air Show 2017. Sie tragen dazu bei, dass Luftfahrtkomponenten Verschleiß, Korrosion, Hitze, Erosion und starken Belastungen standhalten und zugleich ein geringes Gewicht sowie eine niedrige Reibung aufweisen. lesen

Anlagen zur Teilereinigung

Produktetrend

Anlagen zur Teilereinigung

Die Sauberkeit eines Bauteils entscheidet mitunter über die Qualität des Endprodukts. Drei Reinigungsanlagen stellen wir Ihnen heute vor. Ihre Besonderheiten sind ein Destillat, das keine Umwege geht, ein dreh- und schwenkbarer Korb sowie eine hybride Anlage. lesen