Suchen

Leichtbau

5. Landshuter Leichtbau-Colloquium mit Rekordbeteiligung

| Redakteur: Stéphane Itasse

So viele Teilnehmer wie noch nie verzeichnete das 5. Landshuter Leichtbau-Colloquium an der Hochschule Landshut stattfand. Vorgestellt wurden den rund 270 Teilnehmern unterschiedliche Ansätze zur Gewichtsreduzierung im Fahrzeug- und Flugzeugbau sowie bei Elektrofahrzeugen und im Maschinenbau.

Firmen zum Thema

Als aktuell wie noch nie erweist sich das Thema Leichtbau. Bild: Hochschule Landshut
Als aktuell wie noch nie erweist sich das Thema Leichtbau. Bild: Hochschule Landshut
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Leichtbau-Colloquium stand in diesem Jahr unter dem Motto: Leichtbau und nachhaltige Mobilität. Dazu bot die Veranstaltung während der zwei Tage 45 Vorträge in drei Parallelsessions.

Diese gliederten sich in folgende Bereiche:

  • Leichtbauwerkstoffe,
  • Leichtbau im Automobil und Nutzfahrzeug,
  • Leichtbaukonstruktion,
  • Leichtbau im Elektrofahrzeug,
  • Fertigung Faserkunststoffverbünde und -strukturen,
  • Magnesium,
  • zellulare Werkstoffe,
  • numerische Optimierung,
  • hybride Strukturen,
  • Bauweisen in der Luftfahrt,
  • nachhaltige Mobilität,
  • Fügen, Kleben und Verbinden sowie
  • Ressourceneffizienz und Lebenszyklusanalyse.

Themen, die bei Entwicklern und Ingenieuren aus unterschiedlichsten Industriezweigen auf sehr großes Interesse stießen. Denn mit 270 Teilnehmern war das diesjährige Colloquium, das zu den renommiertesten Veranstaltungen zum Leichtbau im deutschsprachigen Raum zählt, so gut besucht wie nie zuvor.

Eine Rekordbeteiligung verzeichnete auch die angegliederte Fachausstellung. 23 Unternehmen und Institutionen nutzten die Gelegenheit, die Teilnehmer über neue Entwicklungen in den Bereichen Leichtbautechnologien, Werkstoffe, Konstruktionen, und Fertigungstechnologien zu informieren.

Veranstalter des Leichtbau-Colloquiums ist der Leichtbau-Cluster Landshut, ein technologie- und branchenübergreifendes Netzwerk von Unternehmen, Forschungsinstitutionen und Dienstleistern. Das nächste Landshuter Leichtbau-Colloquium findet im Februar 2013 statt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 376033)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN

Owl von OpenClipart-Vectors, pixabay; Hochschule Landshut; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Landshuter Leichtbau-Colloquium; ; Meusburger; picsfive - Fotolia; LVD; Reimann; Schuler; Trumpf; Stefanie Michel; RK Rose+Krieger; Lucas+Dursski; Inocon; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Deutsche Fachpresse; Automoteam; MPA Stuttgart