ULT

Absaug- und Filteranlage für leicht entflammbare Staub-/Luftgemische

| Redakteur: Frauke Finus

In der neuen Ausführung des LAS 260 sind die beiden Filterstufen (F9, H14) geerdet ausgeführt.
In der neuen Ausführung des LAS 260 sind die beiden Filterstufen (F9, H14) geerdet ausgeführt. (Bild: ULT)

Die ULT AG hat ihre bewährte Geräteserie LAS 260 um eine leitfähige Version erweitert. Damit eignet sich die Anlage nun für Absaug- und Filteraufgaben bei der Bearbeitung von Materialien, die leicht entflammbar sind beziehungsweise ein explosionsfähiges Staub-/Luftgemisch bilden können.

Leicht entflammbare Luftgemische stellen für die Erfassung und Filtration eine besondere Herausforderung dar. Ein spezielles Geräte- und Filterkonzept war daher vonnöten um zu gewährleisten, dass in der Filteranlage keine zusätzliche Zündquelle entstehen kann. In der neuen Ausführung des LAS 260 der ULT AG sind die beiden Filterstufen (F9, H14) geerdet ausgeführt. Zusätzlich sind die elektronischen Komponenten in Spezialausführungen verbaut, wie der Hersteller mitteilt.

Das flexibel einsetzbare Absaug- und Filtergerät LAS 260 wurde zur Beseitigung luftgetragener Schadstoffe bei Materialbearbeitungsprozessen, etwa mittels Laser- oder Schweißverfahren entwickelt. Aufgrund des eigens konfigurierten Anlagenkonzepts für lange Filterstandzeiten erhalten Anwender eine ökonomische Lösung für langfristige Kosteneinsparungen in punkto Filterwechsel und Energiemanagement, heißt es weiter.

Neue Generation von Absaug- und Filteranlagen für mittlere Mengen

ULT

Neue Generation von Absaug- und Filteranlagen für mittlere Mengen

05.06.17 - Die ULT AG hat ihre Baureihe ULT 200 an Absaug- und Filteranlagen komplett überarbeitet und stellt nun eine neue Gerätegeneration vor. Dabei handelt sich nach Unternehmensangaben um platzsparend und modular aufgebaute Systeme zur Beseitigung luftgetragener Schadstoffe wie Lötrauch, Stäube, Gase, Gerüche und Dämpfe. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44976254 / Betriebsausrüstungen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Dossier

Wie Digitalisierung die Produktentwicklung verändert

Die Vernetzung und Digitalisierung beschränkt sich nicht nur auf die Industrie, sondern auch auf unser Leben. Das Dossier beleuchtet einige Aspekte davon. lesen

Dossier

Roboter in der Industrie 4.0

Roboter sind weltweit auf dem Vormarsch und vielseitig einsetzbar. Das Dossier bietet Ihnen einen interessanten Einblick. lesen

Dossier Biegen

Gekonnt biegen

Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten des Biegens und wie diese in der Praxis aussehen können. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

weil engineering gmbh

Smart Solutions - Maximierung der Verfügbarkeit Ihrer Produktionsanlage

Der zunehmende Automatisierungsgrad von Produktions- und Fertigungsprozessen bedingt den vermehrten Einsatz von Sensoren. ...

CoastOne Oy

Weltpremiere in Koblenz! Elektrische Abkantpresse mit hoher Presskraft

Letzte Woche gab es in Koblenz eine Weltpremiere. Die Firma ATS Blechbearbeitungsmaschinen nahm in der Nähe von Koblenz die erste elektrische Abkantpresse der Bull Serie des Herstellers CoastOne Oy aus Finnland in Betrieb. ...