Suchen

Techpilot

Angebot bei Baugruppen und Maschinen erweitert

| Redakteur: Jürgen Schreier

Techpilot präsentiert seine Onlineplattform mit diversen Verbesserungen. So wurden die Auswahlmöglichkeiten für Fertigungstechnologien um den Bereich „Maschinenbau & Baugruppenmontage“ erweitert. Einkäufer können nun auch Lieferanten für komplette Maschinenkomponenten finden und zur Fertigung anfragen.

Firmen zum Thema

Frank Sattler: „Die Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge der Einkäufer und Zulieferer fließen in unsere Entwicklung ein.“
Frank Sattler: „Die Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge der Einkäufer und Zulieferer fließen in unsere Entwicklung ein.“
( Bild: Techpilot )

Insgesamt kann jetzt unter 290 verschiedenen Fertigungstechnologien gewählt werden – vom Formen eines Werkstoffs bis hin zum abschließenden Beschriften oder Gravieren. Dazu gehören sowohl sehr weit verbreitete Techniken wie das spanabhebende Drehen oder die Blechbearbeitung als auch Spezialisierungen wie das Rapid Prototyping. Der Bereich „Maschinenbau & Baugruppenmontage“ ist unterteilt nach Apparatebau, Gerätebau, mechanischem, hydraulischem oder pneumatischem Maschinenbau sowie Handhabungstechnik.

Management von Stammlieferanten jetzt mit mehr Komfort

Zudem umfasst das neue Release eine Vielzahl weiterer Ergänzungen. So bietet das Management von Stammlieferanten jetzt mehr Komfort. Auch die Arbeit mit Vorlagen und Standarddokumenten – wichtig für das zeitsparende Erstellen von Anfragen – wurde weiter vereinfacht. Techpilot-Geschäftsführer Frank Sattler erläutert: „Über unseren Kundendienst stehen wir ständig mit Einkäufern und Zulieferern in engem Kontakt. Die Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge, die wir darüber erhalten, fließen in unsere Entwicklung ein.“

Pool umfasst mehr als 16.000 aktive Zulieferbetriebe

Unter dem Namen Techpilot bietet die Dynamic Markets GmbH aus München seit dem Jahr 2000 technischen Einkäufern Onlinelösungen für die Lieferantensuche und das Ausschreibungsmanagement. Ergänzend zum Marktplatz www.techpilot.de erstellt das Unternehmen maßgeschneiderte, standortübergreifende Lieferantenportale für den Einkauf mittelständischer Unternehmen. Mit einem Pool von mehr als 16.000 aktiven Zulieferbetrieben ist www.techpilot.de der führende Marktplatz für die Fertigungsindustrie sowohl in Deutschland als auch in Europa. Allein im deutschsprachigen Raum werden jährlich über 25.000 Zeichnungsteile über Techpilot ausgeschrieben. Die Nutzung der Basisversion ist kostenlos.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39905640)

Itasse; Kunzmann; ©Drobot Dean - stock.adobe.com; Bild: Techpilot; Bild: LCP; ; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems