Suchen

Bolzenschweißen auf CNC-Portalkoordinatenmaschinen Anlagenkonfigurationen jeglicher Art möglich

| Redakteur: Helmut Klemm

Ein Schweißkopf für das Bolzenschweißen schaltet programmgesteuert zwischen verschiedenen Bolzenlängen um und vermeidet dadurch unproduktive Nebenzeiten. Diese Neuheit zeigt das Unternehmen Bolzenschweißtechnik bsk + BTV auf der Messe Blechexpo 2013 vom 5. bis 8. November in Stuttgart.

Firmen zum Thema

Die modular aufgebauten und frei konfigurierbaren Anlagen werden in Größen bis 3000 mm × 1500 mm zusammengestellt.
Die modular aufgebauten und frei konfigurierbaren Anlagen werden in Größen bis 3000 mm × 1500 mm zusammengestellt.
(Bild: bsk + BTV)

Der Hersteller will mit CNC-Portalkoordinatenmaschinen und anwendungsbezogenen Sonderlösungen überzeugen. Die modular aufgebauten Anlagen sind im Klein-, Mittel- oder Großformat in Größen von 800 mm × 500 mm bis 3000 mm × 1500 mm erhältlich. Ein besonders günstiges Preis-Leistungsverhältnis mache rentablen Betrieb bereits bei kleinen und mittleren Stückzahlen möglich, heißt es.

Durch die Anbindung von Schweißaggregaten sollen Anlagenkonfigurationen jeglicher Art aufgebaut werden können. Die maximale Verfahrgeschwindigkeit liege bei 70 m/min, heißt es. Die Wiederholgenauigkeit wird mit ± 0,1 mm angegeben.

Besonders verweist das Unternehmen auf den Automatikschweißkopf Rapidor QF, dessen patentiertes Bolzenlängeneinstellsystem große Vorteile im Hinblick auf die Prozesskosten bietet. Das System schaltet programmgesteuert zwischen verschiedenen Bolzenlängen um und vermeidet dadurch unproduktive Nebenzeiten. In Kombination mit den Bolzenschweißgeräten der CDP– und DA-Produktserie sollen reproduzierbare Schweißergebnisse bei hohen Taktfolgen erzielt werden können.

Die neueste Innovation ist ein leichter, primär getakteter Schweißinverter mit einer Frequenz von mehr als 100 kHz, mit dem den Angaben zufolge jede noch so komplexe Schweißaufgabe bis 13 mm Bolzendurchmesser prozesssicher und in hoher Taktfolge gelöst werden kann.

Bolzenschweißtechnik bsk + BTV auf der Blechexpo 2013: Halle 1, Stand 1600

(ID:42384525)