Suchen

Buchtipp Ansprüche an Führungskräfte

| Redakteur: Udo Schnell

Wie wird man eine gute Führungskraft? Methoden gibt es viele ... Vom Teamerlebnis in grenzwertigen Situationen über das Training mit tierischen Begleitern bis hin zum Dschungelcamp für Manager buhlen die Anbieter Erfolg versprechender Entwicklungsprogramme um ihre zahlungskräftige Klientel.

Firmen zum Thema

Jörg Steinfeldt: Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ..., Business Village Verlag, Göttingen 2012, 168 Seiten, ISBN: 978-3-86980-156-8, 24,80 Euro.
Jörg Steinfeldt: Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ..., Business Village Verlag, Göttingen 2012, 168 Seiten, ISBN: 978-3-86980-156-8, 24,80 Euro.
(Bild: Business Village)

Dort erlernt die Führungselite Strategien und Methoden, wie man Menschen richtig führt. Ein Irrglaube, denn Führung kann man nicht einfach so lernen. Der Autor Jörg Steinfeldt zeigt in seinem Buch „Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...“, was Mitarbeiterführung ausmacht und wie Führungskarriere geht.

Jeder Mensch muss sich als Führungskraft selbst finden

Viele Führungskräfte haben Management-by-...-Methoden ausprobiert und Seminare für Führungskräfte besucht. Nicht immer haben die üblichen Methoden etwas gebracht, weil Beziehungen zwischen Menschen und ein respektvolles Miteinander nicht im Zwangskorsett funktionieren. Jeder hat sich selbst als Führungskraft zu (er-)finden – eine grundlegende wie spannende Entwicklung.

Der Autor ist eine erfahrene Führungskraft und macht in einer Mischung aus Humor und Einblicken in die Wirren der Führungsetagen deutlich, welche Ansprüche an heutige Führungskräfte gestellt werden.

(ID:33201200)