Suchen

Werkstatteinrichtungen

Apfel Metallverarbeitung feiert 25jähriges Bestehen

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Der sonnige Tag schien wie gemacht für die Jubiläumsfeier der Apfel Metallverarbeitung GmbH. Seit 25 Jahren gibt es das Unternehmen, das mit seinen Werkzeugschränken, Arbeitsinseln, Werkstattwagen, Regalschrankwagen und anderen logistischen Einrichtungen stetig gewachsen ist.

Firmen zum Thema

Nikolaus Teves (l.), Geschäftsführer HWK Mannheim und Stefan Apfel (r.), Geschäftsführer der Apfel Metallverarbeitung GmbH zeichneten anlässlich des 25 jährigen Bestehens verdiente Mitarbeiter aus.
Nikolaus Teves (l.), Geschäftsführer HWK Mannheim und Stefan Apfel (r.), Geschäftsführer der Apfel Metallverarbeitung GmbH zeichneten anlässlich des 25 jährigen Bestehens verdiente Mitarbeiter aus.
( Bild: Kuhn )

Insbesondere, so betonten auch die Festredner einhellig, zeichnet sich das UNternehmen mit Sitz in Dossenheim durch seine solide und mitarbeiterorientierte Unternehmensführung aus. Firmenchef Stefan Apfel hat gemeinsam mit seiner Frau die Geschicke des rund 30 Mitarbeiter zählenden Unternehmens fest im Griff. „Von Anfang an galt unser Bemühen der Optimierung von Betriebsabläufen, die Steigerung der Lagerkapazität und Effizienz, sowie der Minimierung von Zugriffszeiten auf Werkzeuge“, sagt Apfel. Apfel-Produkten liegt immer die Philosophie der Kosteneinsparung beim Kunden zu Grunde.

Apfel produziert mit modernem Maschinenpark

Mit einem hochmodernen Maschinenpark bekannter Hersteller und den fertigungstechnischen Möglichkeiten vom Blechzuschnitt, Abkanten, Laser- und auch der spanenden -Bearbeitung ist Apfel in der Lage in allen Losgrößen effizient und kostenbewusst zu fertigen. Die selbst entwickelten Produkte werden ausschließlich in eigenen Produktionsstätten in Dossenheim hergestellt, montiert und zum Versand vorbereitet. Dabei setzt Apfel auf zuverlässige und engagierte Mitarbeiter.

„In der Gruppe ist die Effizienz jedes Einzelnen gefragt, sonst bleibt der Erfolg aus. Am Ende bleiben deshalb die guten Mitarbeiter“, sagt er. Die treuesten wurden deshalb während der Jubilarfeier vom Geschäftsführer der HWK Mannheim, Nikolaus Teves, mit Überreichung einer Urkunde und Medaille ausgezeichnet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 40103250)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Die verschraubten Werkzeugaufnahmen sind mit farbigen Kunststoffhaken bestückt.
Apfel

Ordentliche und aufgeräumte Werkzeuglagerung

Auf Tablaren mit 500 kg Tragkraft und einer Nutzfläche von ca. 0,76 m² bevorratet der Lagerturm LTL 1260 große Mengen an schweren Werkzeugen, hohe Stapelmengen von Rohmaterialien oder andere Schwerlasten.
Apfel

Automatisierte Bevorratung und punktgenauer Zugriff

Seit 1997 leitet Firmenchefin Sybille Hinz die Geschicke des Unternehmens. Für neue Ideen ist sie genauso zu haben wie für überzeugende Technik. Bild: Sybille Hinz Metallverarbeitung
Sybille Hinz Metallverarbeitung

Vom Heizungsbauer zum Fachbetrieb für Metallverarbeitung

Apfel; Archiv: Vogel Business Media; Bild: Apfel; ; Bild: Kuhn; Trumpf; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; Bihler; Messe Essen; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Technotrans; Inocon; Zeller + Gmelin; Autoform/Rath; Lantek; Simufact; MKS Instruments; IKT; Schöller Werk; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart