Richtwalzen Arku richtet Internet-Portal zum Thema Richtwalze ein

Redakteur: Stéphane Itasse

Die Arku Maschinenbau GmbH hat ein technisch-wissenschaftliches Online-Expertenportal für alle Servicethemen der Richttechnik bereitgestellt. Neben umfangreichen Fachwissen werden auch Best Practice Beispiele und Service-Tools angeboten, wie das Unternehmen berichtet.

Firmen zum Thema

Wissenswertes rund um Richtwalzen erfahren Anwender auf dem neuen Portal von Arku. Bild: Arku Maschinenbau
Wissenswertes rund um Richtwalzen erfahren Anwender auf dem neuen Portal von Arku. Bild: Arku Maschinenbau
( Archiv: Vogel Business Media )

Unter www.richtwalze.de findet der Besucher Informationen und Hintergründe rund um das Richtaggregat und Richtwalzen von Teilerichtmaschinen, Bandrichtmaschinen und sonstigen Richtgeräten. „Wir haben bei unseren täglich eingehenden Serviceanfragen festgestellt, dass es rund um das Thema `Ersatzteile zur Richttechnik` noch viele Fragen und Wissenslücken gibt“, sagt Hans-Peter Pflüger, Leiter Services bei Arku. „Mit richtwalze.de wollen wir allen Interessenten aus Service, Instandhaltung, Produktion und Geschäftsführung praxisnahe Informationen und Hilfestellungen an die Hand geben.“

Portal Richtwalze.de stellt Fachthemen in den Vordergrund

Hierzu rückt Arku auf dem Expertenportal die fachlichen Themen im Vordergrund. Das dafür extra neu gegründete Expertenteam entwickelt diese laufend weiter, um eine Wissensdatenbank zu schaffen. Im Dialog mit den Nutzern sollen neue Themen und Diskussionen in das Portal eingestellt werden. Ein Expertenforum soll diesen Aspekt weiter unterstützen.

Im internen Bereich der Webseite stehen neben Best-Practice-Beispielen eine Bildgalerie zu Schäden an Richtwalzen, ein Messprotokoll zum Download sowie Auszüge aus dem Arku-Fachbuch „Richten mit Walzenrichtmaschinen“ zur Verfügung. Als Serviceleistung hat der Besucher die Möglichkeit, Bilder Videos oder Sounddateien von Richtwalzen oder Richtzubehör hochzuladen. Diese werden von den Fachexperten kostenlos bewertet und eventuelle Fehler und Schäden besprochen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:381351)