Suchen

Werkstückhandling

Aus Pneumotec wird Fastems Systems

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Integration der im Jahr 2013 von der finnischen Fastems Group übernommenen Pneumotec GmbH & Co. KG wird fortgesetzt. Ab Anfang April 2014 firmiert das Unternehmen mit Sitz in Issum unter Fastems Systems GmbH.

Firmen zum Thema

V.l.: Pekka Lammassaari (Fastems Oy), Bernd Grieb (Fastems GmbH) und Christoph Wessels (Fastems Systems GmbH).
V.l.: Pekka Lammassaari (Fastems Oy), Bernd Grieb (Fastems GmbH) und Christoph Wessels (Fastems Systems GmbH).
( Bild: Fastems )

„Die Namensänderung ist der nächste logische Schritt, um unsere Triple-P-Strategie weiterhin verstärkt im Automatisierungsmarkt zu positionieren. Triple P (Pallets, Parts, Process) steht stellvertretend für unser umfassendes Lösungsspektrum in den Bereichen Maschinenpaletten- und Werkstückhandling sowie intelligente Prozessplanung und -steuerung“, kommentiert Bernd Grieb, Geschäftsführer der Fastems GmbH in Göppingen, die Namensänderung von Pneumotec.

Fastems steht für automatisches Werkstückhandling

Fastems Systems ist auf Automationslösungen rund um das Werkstückhandling spezialisiert. Hierzu gehören vor allem Roboter-Applikationen, Portallader, Verkettungen, maschinenintegrierte Systeme, Magazine und Fördertechnik, die in enger Kooperation mit Kunden am Firmensitz in Issum entwickelt und auf einer Produktions- und Montagefläche von mehr als 4500 m² fertiggestellt werden.

„Durch unsere Zugehörigkeit zur Fastems Group entstehen völlig neue Synergien, die vor allem auf internationaler Ebene große Potenziale bieten", so Christoph Wessels, der als bisheriger Geschäftsführer von Pneumotec auch die Fastems Systems leitet.

Erster gemeinsamer Messeauftritt auf der EMO 2013 in Hannover

Deutlich sei das bereits auf der EMO 2013 in Hannover geworden. Wessels: „Unser erster gemeinsamer Messeauftritt hat für eine erhebliche Aufmerksamkeit gesorgt, die in sehr konkrete Anfragen und auch Aufträge mündete. Gemeinsam können wir nun im Bereich der Automation weltweit ein sehr umfassendes Produkt- und Serviceportfolio anbieten, um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden nachhaltig zu stärken.“

Fastems hat seinen Hauptsitz in Tampere (Finnland). Das Produktportfolio reicht von hochautomatisierten flexiblen Fertigungssystemen (FFS) über flexible Midrange-Systeme für eine oder mehrere Werkzeugmaschinen bis hin zu Roboterzellen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42600469)

Sensche / Vogel Communications Group; Eutect; Kohler; Bystronic/Jan Haas; Göltenbodt; ; Bild: Fastems; VCG; Wafios; picsfive - Fotolia; GFE; Siemens, 2019; Strack Norma; Schuler; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Hommel+Keller; Otec; Oerlikon Balzers; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; Untch/VCC; Trumpf; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems