Suchen

FMB - Zuliefermesse Maschinenbau 2012 Ausstellerzahl der Zuliefermesse liegt 10 % über Vorjahresniveau

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Vom 7. bis 9. November 2012 findet im Messezentrum Bad Salzuflen bereits zum achten Mal die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau statt. Der bisherige Buchungseingang zeigt schon jetzt, dass die Messe auch in diesem Jahr wieder wachsen wird.

Firma zum Thema

Das Spektrum der ausstellenden Unternehmen ist bunt gemischt: Neben Zulieferern und Dienstleistern aus der Maschinenbauregion Ostwestfalen-Lippe sowie diversen Netzwerken und Verbänden werden marktführende Unternehmen präsent sein.
Das Spektrum der ausstellenden Unternehmen ist bunt gemischt: Neben Zulieferern und Dienstleistern aus der Maschinenbauregion Ostwestfalen-Lippe sowie diversen Netzwerken und Verbänden werden marktführende Unternehmen präsent sein.
(Bild: Clarion Events)

FMB-Show Manager Christian Enßle erläutert: „Im Vergleich zum Vorjahr haben wir bislang 10 % mehr Ausstellungsfläche verkauft, und wie in den Jahren zuvor wird es sicherlich noch ´Last Minute´-Buchungen geben. Wir rechnen mit mehr als 400 Ausstellern.“

Ausstellen mit „kleinem Gepäck“ und sehr geringem Aufwand

Das Spektrum der ausstellenden Unternehmen ist bunt gemischt: Neben vielen Zulieferern und Dienstleistern aus der Maschinenbauregion Ostwestfalen-Lippe (OWL) sowie diversen Netzwerken und Verbänden werden marktführende Unternehmen wie ABB, B&R, Igus, SEW und Siemens präsent sein. Bei den vertretenen Branchen gibt es Schwerpunkte, unter anderem in den Bereichen Antriebstechnik, Elektro- und Steuerungstechnik, Montage-/ Handhabungstechnik und Energietechnik.

(ID:34708330)