CAD/CAM Autodesk University legt Schwerpunkte auf Mobilität und Cloud

Redakteur: Stefanie Michel

Zum ersten Mal fand in Deutschland die Autodesk University statt: eine Anwenderkonferenz für Teilnehmer aus den Bereichen Mechanik und Maschinenbau, Architektur und Bau sowie digitale Medien und Entertainment.

Firmen zum Thema

Rund 1000 Teilnehmer informierten sich in Darmstadt auf der erstmals stattfindenden Autodesk University Germany.
Rund 1000 Teilnehmer informierten sich in Darmstadt auf der erstmals stattfindenden Autodesk University Germany.
(Bild: Michel)

Etwa 1000 Anwender, Entscheider und Partner kamen im Kongresszentrum „Darmstadtium“ in Darmstadt zusammen, um sich über zukünftige Entwicklungen bei Autodesk zu informieren, erfolgreiche Anwendungsbeispiele von Kunden zu sehen und in Vorträgen und Hands-on-Sessions ihr Wissen zu vertiefen.

Die Autodesk University Germany ersetzt das „Digital Prototyping Forum“ für die Mechanik und den Maschinenbau sowie die „BIM Conference“, das Pendant aus dem Architektursektor.

Bildergalerie

„Es gibt immer mehr Verschmelzung und Interaktion zwischen den einzelnen Bereichen, sodass wir die Anwender unserer Lösungen nicht nur einer einzigen Branche zuordnen können“, erklärte Chris Douglass, Country Representative DACH bei Autodesk, das neue branchenübergreifende Konzept.

Über Cloud mit mobilen Geräten überall auf die Daten zugreifen

Ein thematischer Schwerpunkt lag auf den Themen Mobilität und Cloud, die integrale Bestandteile der Autodesk-Lösungen sind. „Die Cloud bietet Unternehmen und Anwendern zwei große Vorteile: Sie profitieren von der nahezu unbegrenzten Rechenkapazität und sie sind in der Lage, auch mit mobilen Geräten auf die Daten zuzugreifen“, so Chris Bradshaw, CMO & Senior Vice President zu Beginn der Veranstaltung.

Bradshaw ist sich sicher, dass die Cloud auch die Arbeitsprozesse verändert: „Design ist keine Einzelsportart, denn jeder muss mit jemandem Zusammenarbeiten.“ Die Cloud sei dafür prädestiniert, weil sie die „Crowd“ ins Design bringe.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:36811690)