Universal Robots Automatisierte Maschinenbestückung im Handumdrehen

Redakteur: Christine Fries

Inex Werkzeugmaschinen, ein Vertriebspartner von Universal Robots, hat eine Komplettlösung für die automatisierte Maschinenbestückung entwickelt.

Firmen zum Thema

Das Herzstück der Rohan-Anlage ist ein Roboterarm von Universal Robots, der mit einem schnell anpassbaren Greifer ausgestattet ist.
Das Herzstück der Rohan-Anlage ist ein Roboterarm von Universal Robots, der mit einem schnell anpassbaren Greifer ausgestattet ist.
(Bild: Universal Robots/Inex)

Die Standardmaschine Rohan ist eine steckerfertige Lösung, die sofort für verschiedene Einsatzgebiete in Betrieb genommen werden kann. Die platzsparende Anlage ist CE-konform und verfügt über zwei Vorratsschubladen mit Ladungsträgern für die zu handelnden Werkstücke, die stabil auf einem Palettensystem verbaut sind. Darauf ist der sechsachsige Knickroboterarm von Universal Robots montiert. Je nach Größe und Gewicht der zu bearbeitenden Roh- oder Fertigteile handelt es sich dabei um das Modell UR10 (10 kg) oder um das Modell UR5 (5 kg).

Die Anlage eignet sich für den Mehrschichtbetrieb. Die Vorratsschubladen werden mit den Ladungsträgern nach außen herausgezogen und können somit be- und entladen werden, ohne den Arbeitsprozess zu stören. Für den Roboterarm wurde wahlweise ein Einfach- oder Doppelgreifer mit integrierter Mikroventilinsel für eine optimale Ansteuerung der Werkstücke konzipiert. Über ein Schnellwechselsystem können die Greiferbacken oder ein Parallelgreifer in wenigen Sekunden auf einen Dreibackengreifer umgerüstet werden. Das System soll vor allem kleine und mittelständische Unternehmen ohne Erfahrung mit Robotertechnik bei der Automatisierung ihrer Produktion unterstützen.

(ID:42494401)