Euroblech 2014 Automatisierte Schweißlösungen

Redakteur: M.A. Frauke Finus

In Hannover stellt Cloos neben manuellen Schweißgeräten auch den 6-kg-Schweißroboter QRH-280 vor. Dieser kleine, leichte und hochdynamische Roboter ist gut geeignet für die Zellen-Lösungen von Cloos.

Firmen zum Thema

Die kompakte Bauweise des 6-kg-Schweißroboters QRH-280 spart Produktionsfläche und bietet eine gute Zugänglichkeit in Vorrichtungen.
Die kompakte Bauweise des 6-kg-Schweißroboters QRH-280 spart Produktionsfläche und bietet eine gute Zugänglichkeit in Vorrichtungen.
(Bild: Carl Cloos Schweisstechnik)

Seine kompakte Bauweise spart Produktionsfläche und bietet eine gute Zugänglichkeit in Vorrichtungen. Davon profitieren beispielsweise Kunden aus der Automobil- und Elektroindustrie sowie der Medizintechnik, da hier oftmals eine beschränkte Produktionsfläche zur Verfügung steht. Aufgrund seiner geringeren Masse und kleineren Hebelarme erreicht der Roboter eine höhere Geschwindigkeit und eine höhere Positioniergenauigkeit.

Ein weiteres Highlight ist der vollautomatische Strom- und Gasdüsenwechsler Spare Matic, der durchgängiges Schweißen mit funktionsfähigen Komponenten ermöglicht. Benötigt der Schweißroboter neue Düsen, kommt der automatische Strom- und Gasdüsenwechsler ins Spiel. Er entnimmt prozesssicher die Verschleißteile des Brenners und ersetzt diese vollautomatisch gegen neue Teile. Eine Bedienperson ist hierzu nicht erforderlich. Die integrierte Brennerreinigung und die Brennermesseinheit garantieren gute Schweißergebnisse bei kurzen Produktionszeiten. Carl Cloos Schweißtechnik GmbH auf der Euroblech 2014: Halle 13, Stand D25

(ID:42998440)