Suchen

Herrmann + Hieber

Automatisierung des Materialflusses bei Thöni

| Redakteur: Ulrike Gloger

Die im österreichischen Telfs ansässige Thöni Industriebetriebe GmbH erweitert ihre Eloxalkapazität um ein Mehrfaches. Mit der Automatisierung des Materialflusses dieser Projekte ist die H+H Hermann + Hieber GmbH in Denkendorf beauftragt worden.

Firmen zum Thema

Für die jetzt geplante Erweiterung muss der Materialfluss von zwei Strangpressen und einer 16-MN-Presse zum Eloxalbetrieb sowie zurück zu Weiterverarbeitung und Verpackung automatisiert werden. Bild: Herrmann + Hieber
Für die jetzt geplante Erweiterung muss der Materialfluss von zwei Strangpressen und einer 16-MN-Presse zum Eloxalbetrieb sowie zurück zu Weiterverarbeitung und Verpackung automatisiert werden. Bild: Herrmann + Hieber
( Archiv: Vogel Business Media )

H+H hat sich auf die Logistik und Automatisierung von Presswerken spezialisiert. Die Geschäftsverbindung zu Thöni besteht seit langem. Für die jetzt geplante Erweiterung muss der Materialfluss von zwei Strangpressen und einer 16-MN-Presse zum Eloxalbetrieb sowie zurück zu Weiterverarbeitung und Verpackung automatisiert werden. Für spätere Änderungen oder Erweiterungen wird Wert auf einheitliche Standards der Logistik gelegt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 258760)

Stefan Bausewein; Herrmann + Hieber; Sensche / Vogel Communications Group; H+H; ; evopro systems engineering AG; Archiv: Vogel Business Media; Liebherr-Hydraulikbagger; Haulick+Roos; VCG; Wafios; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Strack Norma; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Lima Ventures; Hommel+Keller; Otec; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; GFE; Untch/VCC; Trumpf; Automoteam; IKT; MPA Stuttgart; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems