Suchen

Drehen/Fräsen/Schleifen Axon lädt im November zu Technologietagen ein

Redakteur: Stéphane Itasse

Im Rahmen der Axon-Technologietage vom 24. bis 26. November 2011 informiert das Unternehmen in Urbach über Entwicklungen und Produktneuheiten beim Drehen, Fräsen und Schleifen. Neben einer Maschinenausstellung im über 600 m2 großen Showroom, werden Fachvorträge sowie Live-Einsätze angeboten, von der Zeichnung bis zum fertigen Werkstück.

Firma zum Thema

Auf die Besucher der Axon-Technologietage wartet ein umfangreiches Programm. (Bild: Axon)
Auf die Besucher der Axon-Technologietage wartet ein umfangreiches Programm. (Bild: Axon)

So wird laut Ankündigung von Axon das CAD/CAM-Softwareprogramm CAM-Works von Geometrics live zu sehen sein. In Verbindung mit Solidworks, einem der weltweit führenden CAD-Systeme, biete CAM-Works geeignete Wege in der Prozessoptimierung und trage so zu erheblichen zeitlichen und finanziellen Einsparungen, selbst bei Kleinserien, bei.

An Informationsständen der Partnerunternehmen, könnten sich die Besucher über Produktionsabläufe und über das komplette Maschinenprogramm informieren, unter anderem mit Exponaten der Marken FFG Feeler; FFG Leadwell, Sigma, MAG Boehringer, Rosa Ermando, Nova und Doimak. Ausgerüstet sind diese mit CNC-Steuerungen der bedeutendsten Hersteller, Siemens, Heidenhain und Fanuc.

Zudem informiert während der gesamten Veranstaltung die FM Leasing-Partner über die Vorteile hinsichtlich Finanzierung, Amortisation und Service aus einer Hand.

Rückblick auf die Axon-Hausmesse 2009

(ID:29925600)