Förster Welding Systems Baugruppen mit Manipulator stufenlos und ergonomisch positionieren

Redakteur: Dipl.-Ing. Annedore Bose-Munde

Die Förster Welding Systems GmbH, Hersteller von Schweißtisch-Systemen, stellt einen manuellen Manipulator für ergonomisches Arbeiten vor, welcher die Arbeitsschritte beim Schweißen laut Unternehmen wesentlich erleichtern soll.

Firma zum Thema

Der Manipulator Ergofix soll die Arbeitsschritte beim Schweißen erleichtern.
Der Manipulator Ergofix soll die Arbeitsschritte beim Schweißen erleichtern.
(Bild: Förster Welding Systems)

Der Ergofix ist stufenlos höhenverstellbar, bis 45° kippbar und kann um 360° gedreht werden. Damit ermöglicht der Manipulator dem Anwender eine ergonomisch günstige Körperhaltung bei schweißoptimaler Lage der gesamten Baugruppe und in jeder Stellung.

Die Tischflächenhöhe des Ergofix kann mit einem hydraulischen Fußhebel manuell von 690 bis auf 990 mm verstellt werden. Auf Wunsch erleichtert ein zusätzliches Pneumatiksystem die Höhenverstellung des Schweißtischs. Die Tischfläche ist endlos drehbar und kann stufenlos gekippt werden. Durch die vielseitigen Bewegungsvarianten ermöglicht der Manipulator eine flexible Positionierung und bestmögliche Erreichbarkeit der zu schweißenden Bauteile, so das Unternehmen weiter. Aufgrund der für die Tischfläche verwendeten T-Nut-Schienen mit Aluminium-Kupfer-Legierung können die Dreh- und Kippbewegungen ohne großen Kraftaufwand ausgeführt werden. Der Ergofix ist für eine Nutzlast von bis zu 100 kg ausgelegt und die Tischfläche ist in vielen verschiedenen Größen erhältlich.

(ID:42913666)