Suchen

Sensortechnik Baumer übernimmt Mehrheit an der indischen Waaree Instruments

| Redakteur: Jürgen Schreier

Sensorhersteller Baumer Group hat die Mehrheit an der Waaree Instruments Ltd. übernommen, einem Lieferanten von Prozesssteuerungsinstrumenten. Die Gesellschaft ist Teil der indischen Waaree Group in Mumbai.

Firmen zum Thema

„Die Übernahme wird unsere Aktivitäten auf dem indischen Subkontinent forcieren. Sie unterstützt die internationale Expansionsstrategie von Baumer und ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, unser Geschäft mit Prozessinstrumenten zu stärken“, so Dr. Oliver Vietze, Chairman & CEO der Baumer Group. „Waaree Instruments ist in Indien ein etablierter Hersteller mit einem großflächigen indischen Vertriebsnetzwerk und Fertigungsanlagen auf dem aktuellen Stand der Technik. Dies wird unsere Fähigkeit verbessern, dem Bedarf der lokalen Kunden nachzukommen, unsere lokalen Lieferzeiten zu verkürzen und zeitnah auf den dynamischen und wachsenden indischen Markt zu reagieren.“ Mit der Übernahme wird Baumer eine führende Position am indischen Markt erreichen.

Marktaktivitäten von Baumer und Waaree in Indien werden koordiniert

Baumer begann sein Geschäft in Indien 2007 mit einer Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Pune, die sich mit ihren Aktivitäten in den Segmenten Sensor Solutions, Motion Control und Gluing Systems anfänglich auf den Sektor Fabrikautomation konzentrierte. 2009 wurde es um das Baumer Portfolio Process Instrumentation erweitert.

Die Marktaktivitäten beider in Indien, von Baumer und Waaree, werden in den nächsten Monaten miteinander koordiniert. Die Übernahme bringt den lokalen Kunden den Vorteil, dass sie aus einem breiter gefächerten Portfolio an mechanischen und elektronischen Prozessinstrumenten auswählen können.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 365183)