Suchen

Millutensil

Bleche ins passende Format bringen

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Millutensil Srl befasst sich seit über 50 Jahren mit Maschinen und Anlagen für die Blechbearbeitung und wird sich mit seinem Angebot auf der Messe Blechexpo 2009 in Stuttgart präsentieren. Hervorzuheben ist die Produktlinie „Green Line“, die ein Maschinen- und Anlagen-Programm für die Blechbearbeitung beinhaltet.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Zur „Green Line“ gehören Bandzuführanlagen, Haspeln, Richtmaschinen, Bandendenschweißeinheiten, Doppelhaspeln, Walzenvorschubgeräte, Destacker, Stapler, Filzwalzenschmierer und modulare Förderbänder. Darüber hinaus gibt es auch einen Bereich, der sich mit Tuschierpressen und Umformwerkzeugen befasst. Diese Produktionslinie nennt sich bei Millutensil „Blue Line“.

Neue Anlage zum Zuschneiden von Platinen

Neu ist bei Millutensil eine Cut-To-Length-Anlage für das Schneiden von Blechen (Platinen) mit Breiten von 400 bis 1600 mm und Dicken von mindestens 0,4 bis maximal 1,7 mm. Die Anlage besteht aus einer angetriebenen Doppelhaspel mit einer Ladefähigkeit von 15000 kg und aus einer Richtmaschine.

Diese Richtmaschine dient zur Beseitigung der Coilkrümmung des Bandes. Eine Nivelliermaschine macht das Material vollkommen eben und entfernt sämtliche Walzunregelmäßigkeiten, um es stapelfähig zu machen. Der Antrieb dieser Maschine ist mit dem der Richtmaschine synchronisiert.

Elektronischer Vorschub für die richtige Bandlänge

Der elektronische Vorschub hat die Funktion, das Band mit den je nach Wunsch eingestellten Vorschublängen zu transportieren. Die mechanische Schere schneidet die Platinen vom aus dem Vorschub kommenden Band ab und setzt sie auf Förderbänder ab.

Das Förderband reicht diese an einen Allzweck-Vakuum-Stapler weiter. Auf dieser Anlage können alle gängigen Blech-Werkstoffe bearbeitet werden. Auf der Blechexpo zeigt Millutensil einen Ausschnitt seines umfangreichen Maschinen- und Anlagenprogramms.

Millutensil s.r.l. (Italien) auf der Blechexpo 2009: Halle 8, Stand 8211

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 325047)

Frauke Finus; Archiv: Vogel Business Media; Arku; Millutensil; Technotrans; ; KOHLER; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Haulick+Roos; VCG; Schoen + Sandt; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Lima Ventures; Hommel+Keller; Otec; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; GFE; Untch/VCC; Trumpf; Fraunhofer IWM; Automoteam; IKT; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems