Suchen

Herz Ätztechnik

Serienteile ätzen – und das wirtschaftlich

| Autor/ Redakteur: Frauke Finus / Frauke Finus

Serienteile ätzen – Kann das für mich effizient und wirtschaftlich sein? Diese Frage stellen sich viele. Die Herz Ätztechnik aus Epfendorf / Neckar beantwortet diese Frage mit einem klaren Ja. Auf der Blechexpo zeigen die Oberflächentechnik-Spezialisten ihr Portfolio.

Firmen zum Thema

Mit Reel-to-Reel-Technik können große Serienmengen in Bändern bis 200 m Länge geätzt werden.
Mit Reel-to-Reel-Technik können große Serienmengen in Bändern bis 200 m Länge geätzt werden.
( Bild: Herz Ätztechnik )

Vor allem bei Kleinserien und Musterteilen ist die Ätztechnik bei vielen bereits bekannt und wird gerne genutzt. Doch bei Serienfertigungen rückt die Ätztechnik oftmals aus dem Fokus, obwohl sie so manchen Vorteil mit sich bringt. Reel-to-Reel heißt das Zauberwort, das die Vorteile der Ätztechnik mit der Wirtschaftlichkeit einer Bandproduktion vereint.

Mit R-t-R Technik können große Serienmengen in Bändern bis 200 m Länge geätzt werden und die Vorteile der garantierten Gratfreiheit, der hohen Sauberkeit (nach VDA19), der geringen Werkzeugkosten sowie der Möglichkeit einer 100-%-Prüfung per optischer Prüfmaschine bleiben erhalten. Für die Kunden von Herz bietet sich durch dieses R-t-R-Verfahren auch die Möglichkeit der automatisierten Weiterverarbeitung der Teile.

Ätztechnik Herz auf der Blechexpo 2015: Halle 7. Stand 7302

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43616275)

Precision Micro; Bild: Precision Micro; Bild: Ätztechnik Herz; Herz; ; Bild: Herz Ätztechnik; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Stöber; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; picsfive - Fotolia; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Ceramoptec; Karberg & Hennemann; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems