Suchen

CAD/CAM Blechteilkonstruktion auf Autocad-Basis

Redakteur: Stefanie Michel

Für die Blechteilekonstruktion stellt Data M die Software Copra Metal-Bender als Stand-alone-Version inklusive der Basissoftware Autocad OEM 2010 zur Verfügung. Das Komplettpaket aus Solver (Abwickler), 3D-Konstruktionsmodul und HVAC (für Lüftungs- und Klimatechnik-Bauteile) liegt zum Budgetpreis vor.

Firmen zum Thema

3D-Blechteil im Modul Copra Metal Bender.
3D-Blechteil im Modul Copra Metal Bender.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Konstruieren komplexer Teile soll durch Konstruktionshilfen (Ecke schließen, Gehrungsschnitt), schnell vereinfacht werden. Schachtelgeometrien werden automatisch erzeugt. Die Software unterstützt Abwicklungen von importierten 3D-Blechteilen und enthält ein komfortables 3D-Konstruktionsmodul.

Mit dem Abwicklungsmodul Metalbender Solver lassen sich die Länge der neutralen Faser nach DIN, Werkstoffkennwerte, maschinenspezifische Korrekturfaktoren sowie Überbiegewinkel und -radien berechnen. Außerdem sind beidseitige Abwicklungen, die Berücksichtigung von Durchzugskörpern, die Stützpunktoptimierung von Schnittkurven sowie das Abwickeln von Volumenmodellen und die Berücksichtigung benutzerdefinierter Stanzwerkzeuge möglich.

Das Modul Metal-Bender 3D Standalone inklusive Abwicklungsmodul lässt eine automatische Teiledarstellung durch Parametereingabe sowie schnelle Änderungen durch die Eingabe neuer Parameter zu.

(ID:384559)