Neu: 4-RUNNER H1 für komplexe Bearbeitungen an Rohren mit Durchmessern bis 12,7 mm

12.10.2017

Rohre von „Coils“ einziehen, geraderichten, die Enden umformen sowie die Rohre biegen und schneiden – das ist die Spezialität der 4-RUNNER-Familie der BLM GROUP.

Wir sprechen von einer Familie, weil zur bisher schon verfügbaren 4-RUNNER H3 für die Verarbeitung von Rohren mit Durchmessern bis 22 mm Durchmesser nun die neue 4-RUNNER H1 hinzukommt. Sie wurde für komplexe Bearbeitungen an Rohren mit Durchmessern bis 12,7 mm entwickelt.

Die Biegemaschine 4-RUNNER H1 ist für anspruchsvolle Bearbeitungen bei der Herstellung kleiner Werkstücke aus Rohren von „Coils“ konzipiert. Bei solchen Werkstücken spielen Maße eine besonders wichtige Rolle. Ausgehend beim Biegekopf wurde beim Design der 4-RUNNER H1 vor allem das Ziel verfolgt, in der Herstellung von Werkstücken kleinste, ansonsten nicht produzierbare Maße zu ermöglichen.

4-RUNNER H1 ist ein vollelektrisches System der neuesten Generation. Die Maschine führt Rollbiegungen, Rechts- und Linksbiegungen im Prozess und Multiradien mit der Möglichkeit variabler Radien aus. Sie kann auf einfache Weise mit einer Biegemaschine SMART zu einem kompletten Bearbeitungszentrum integriert werden, das Rohre von Coils mit einem Dorn biegt.

Die 4-RUNNER H1 gehört zu den „All-electric“ Maschinen der BLM GROUP, da auch bei ihr alle Bewegungsachsen einschließlich der Spannbacke und der Gleitschiene elektrisch arbeiten. So werden die Werkzeuge auf sehr einfache Weise elektrisch kalibriert bzw. eingestellt. Sind die korrekten Parameter gefunden, können sie gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden, sofern dieselben Werkzeuge zum Einsatz kommen – was die Rüstzeit signifikant verkürzt.

Die vielfältigen Vorteile der leistungsstarken, dreidimensionalen grafischen Programmier-Software VGP3D der Biegemaschinen der BLM GROUP kommen Kunden auch bei der 4-RUNNER H1 zugute. Die Produktion der Werkstücke ist auf einfache und intuitive Weise programmierbar, während die Simulation des Biegeprozesses vor Produktionsbeginn später jegliches Experimentieren erspart.

Für die Zuführung der Rohre von „Coils“ ist die 4-RUNNER H1 mit einer neuen Haspel mit Kupplung ausgestattet, die der Maschine das Arbeiten im Leerlauf ermöglicht. Dabei erhält sie ihre Arbeitsanweisungen unmittelbar aus dem Maschinenprogramm.

Auch interne und externe Orbitalschnitte werden auf der 4-RUNNER H1 vollelektrisch ausgeführt. Zwei bürstenlose Motoren steuern die Drehung sowie die Bewegungen des Sägeblatts und garantieren die Genauigkeit und Wiederholbarkeit des Prozesses.

Die 4-RUNNER H1 ist kompatibel mit den Anforderungen von Industry 4.0.

 

 

Weitere Informationen:

Giovanni Zacco – Communication BLM GROUP

E-Mail: pr@blmgroup.it

Tel.: +39 031 7070200

 

 

 

BLM GROUP

Die BLM GROUP ist ein global agierender Partner für den gesamten Prozess der Rohrbearbeitung mit einer weltweit sehr breiten Installationsbasis mit tausenden Anwendungen.

  • BLM SPA, Cantù (CO), ist auf CNC-gesteuerte Rohrbiegemaschinen, Umformmaschinen, Messsysteme sowie zugehörige Peripherie- und Automatisierungslösungen spezialisiert.
  • ADIGE SPA, Levico Terme (TN), produziert Laserschneidsysteme und Sägemaschinen für Rohre, Vollmaterial und Profile. Entgratmaschinen, Messsysteme, Waschmaschinen und Sammelbehälter runden das Portfolio ab.
  • ADIGE-SYS SPA, Levico Terme (TN), produziert Kombimaschinen für das Laserschneiden von Rohren und Blechen, Laserschneideanlagen für große Rohre sowie Maschinen zum Schneiden und Feinbearbeiten von Vollmaterial- und Rohrenden.

 

 

www.blmgroup.com

www.inspiredfortube.com

Facebook: www.facebook.com/BLMGROUP

YouTube: www.youtube.com/BLMGROUPchannel

Linkedin: www.linkedin.com/company/blmgroup

Twitter: http://twitter.com/blmgroup