KTR Kupplungstechnik Bogenzahn-Kupplung ist einfach zu montieren und verlagerungsfähig

Redakteur: Christine Fries

KTR hat die Bogenzahn-Kupplungen Bowex GT für Anwendungen entwickelt, in denen eine besonders hohe Verlagerungsfähigkeit und/oder eine sehr einfache Demontage der Kupplung erforderlich ist.

Firma zum Thema

(Bild: KTR Kupplungstechnik)

Sie unterscheiden sich von den anderen Bowex-Baureihen dadurch, dass durch einfaches Umdrehen der Naben der Abstand der Nabenverzahnungen zueinander vergrößert wurde, ohne die Gesamtlänge der Kupplung zu erhöhen. Dies führt dazu, dass die maximale Radialverlagerung etwa dreimal so hoch ist, wie bei marktüblichen elastischen Kupplungssystemen, heißt es.

(ID:36413400)