Nortec 2012 Boom im deutschen Maschinenbau treibt Ausstelleranmeldungen nach oben

Redakteur: Jürgen Schreier

Der Maschinenbau boomt. Davon profitiert auch die Nortec, die sich mittlerweile zum wichtigsten Branchentreff der norddeutschen Produktionstechnik entwickelt hat. 2010 kamen 12.000 Besucher aus Norddeutschland und den angrenzenden Ländern in die Messe Hamburg, 2012 dürften es deutlich mehr werden.

Firma zum Thema

V.l.n.r.: Prof. Hans-J. Dräger (Nortec-Fachbeirat), Dirk Pieper (CAE-Forum.de) und Johannes Schmid-Wiedersheim (Projektleiter Nortec) präsentieren gemeinsam auf der Nortec 2012 eine Sonderschau Simulationstechnik. (Bild: Messe Hamburg)
V.l.n.r.: Prof. Hans-J. Dräger (Nortec-Fachbeirat), Dirk Pieper (CAE-Forum.de) und Johannes Schmid-Wiedersheim (Projektleiter Nortec) präsentieren gemeinsam auf der Nortec 2012 eine Sonderschau Simulationstechnik. (Bild: Messe Hamburg)

„Wir sind ein halbes Jahr vor Messebeginn mit dem Stand der Ausstelleranmeldungen sehr zufrieden und rechnen für die Nortec 2012 mit deutlichem Wachstum. Bekannte und wichtige Trendsetter der Branche haben sich bereits angemeldet. Wir freuen uns, dass sie ihre neuesten Technologien bei uns präsentieren wollen“, sagt Prof. Hans-Jürgen Dräger, Beiratsmitglied und Mitgründer der Nortec. Insgesamt werden vom 25. bis 28. Januar 2012 mehr als 400 Aussteller zu der alle zwei Jahre stattfindenden Fachmesse erwartet.

Global Player wie Fanuc oder DMG/Mori Seiki stellen aus

Namhafte Unternehmen wie DMG/Mori Seiki, Fanuc und IBG Technology Hansestadt Lübeck GmbH sind bereits registriert. Als Neuaussteller präsentiert die Fanuc FA Deutschland GmbH die jüngste Generation ihrer CNC-Steuerungen mit den dazugehörigen Antriebssystemen. Der Konzern ist weltweit das am stärksten diversifizierte Unternehmen von Produkten der Fabrikautomation, Robotern sowie Werkzeug- und Spritzgießmaschinen.

Mori Seiki, weltweit agierender Werkzeugmaschinenhersteller, brachte bisher mehr als 100 verschiedene Modellreihen an Werkzeugmaschinen auf den Markt. Die 1999 gegründete Technology Hansestadt Lübeck GmbH hat sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb automatisierter Produktionsanlagen für den norddeutschen und skandinavischen Markt spezialisiert.

Simulationsexperten-Netzwerk "CAE-Forum.de" kommt mit 200 m² großem Gemeinschaftsstand

Auch eine Premiere wird es auf der Nortec 2012 geben: Die Hamburg Messe und Congress GmbH präsentiert zusammen mit dem Simulationsexperten-Netzwerk "CAE-Forum.de" einen 200 m² großen Gemeinschaftsstand, der es Unternehmen ermöglicht, ihre Innovationen vorzustellen. Berechnung und Simulation nehmen in der Produktionsvorbereitung einen immer breiteren Raum ein, weil damit vor dem Bau eines Prototyps wichtige Informationen gewonnen, Fehler vermieden und Kosten reduziert werden können.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Lasertechnik. Mit dem Laserinnovationsforum bietet die Nortec eine Plattform mit Vorträgen, Vorführungen und Informationsmöglichkeiten über den Umgang mit dieser Hochtechnologie in der Produktion.

(ID:29418530)