Suchen

Blechbearbeitung

BVS Blechtechnik feiert 20-jähriges Bestehen

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die BVS Blechtechnik GmbH in Böblingen hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem hochtechnisierten Betrieb mit 160 Mitarbeitern entwickelt. Das Unternehmen bietet laut eigener Mitteilung die gesamte Blechbearbeitung und Blechverarbeitung im Haus.

Firmen zum Thema

Mit neuen Maschinen hat der Blechbearbeiter BVS Blechtechnik in Böblingen sein Jubiläum begangen. Bild: BVS Blechtechnik
Mit neuen Maschinen hat der Blechbearbeiter BVS Blechtechnik in Böblingen sein Jubiläum begangen. Bild: BVS Blechtechnik
( Archiv: Vogel Business Media )

Nach dem Anbau eines neuen Verwaltungsgebäudes im letzten Jahr verfügt BVS nun über 1300 m² Bürofläche, 8600 m² Produktions- und Montagefläche sowie 3000 m² Lager, heißt es weiter. Durch ein Joint Venture in China könnten Großserien und Kleinteile kostengünstig produziert werden, wobei für den Kunden BVS der alleinige Ansprechpartner bleibt.

Durch zahlreiche Investitionen verfügt der Blechbearbeiter nach eigenen Angaben über einen der modernen und umfassenden Maschinenpark. Erst in diesem Jahr seien weitere Blechbearbeitungs-Maschinen dazugekommen:

  • Mit der Stanz-Laser-Kombimaschine EML Z-3610 NT PDC von Amada sei erstmals in Deutschland die direkte Anbindung an ein bestehendes Stopa-Hochregallager realisiert worden,
  • mit dem Trulaser Robot 5020 von Trumpf habe BVS sein Angebot um das Laserschweißen erweitert und
  • Investitionen in die Trumatic 7000 Stanz-Laser-Kombi und eine Trubend 7036 Abkantpresse sicherten die technische Ausrüstung des Unternehmens.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 306885)