BVS Blechtechnik

BVS feiert Richtfest im neuen Werk Schwerin

| Redakteur: Frauke Finus

Die Bagger und Kräne stehen seit August nicht mehr still im Industriepark Schwerin.
Bildergalerie: 1 Bild
Die Bagger und Kräne stehen seit August nicht mehr still im Industriepark Schwerin. (Bild: BVS)

Die BVS Systemtechnik weiht heute mit Ministerpräsidentin Schwesig und Wirtschaftsminister Glawe den Rohbau für die Produktion der neugegründeten Tochter in Schwerin ein.

Die Bagger und Kräne stehen seit August nicht mehr still im Industriepark Schwerin. Sie errichten das neue Werk der BVS Systemtechnik, in dem im kommenden Frühjahr Produkte aus Feinblech für technische Anwendungen produziert werden.

Im Rohbau der BVS Systemtechnik erfolgt heute mit Gästen aus Politik und Wirtschaft das feierliche Richtfest. Zusammen mit Ministerpräsidentin Schwesig und dem Wirtschaftsminister Glawe weihen der Geschäftsführer der BVS Systemtechnik, Harald Steiner, das neue Firmengebäude mit einer Richtkrone ein. „Wir freuen uns diesen Produktionsbetrieb in Schwerin zur errichten. Mit dem großen Fachkräftepotenzial aus der Region sind wir uns sicher, ein modernes Unternehmen auf die Beine zu stellen, das sich langfristig zu einem starken Pfeiler in unserer Unternehmensgruppe entwickeln wird“, gibt Steiner bekannt.

Feinblech-Erzeugnisse für unterschiedliche Branchen

Die BVS Systemtechnik, als Tochterunternehmen der BVS Blechtechnik gegründet, stellt zukünftig Prototypen sowie Feinblech-Erzeugnisse für unterschiedliche Branchen her. Das Schweriner Werk richtet sich an neue Kunden in Norddeutschland und übernimmt, als verlängerte Werkbank des Böblinger Stammhauses, Aufträge aus dem Bestandsgeschäft, wie das Unternehmen mitteilt. Zudem produziert die BVS Systemtechnik Flugsitz-Baugruppen in strategischer Partnerschaft mit dem ebenfalls im Industriepark Schwerin angesiedelten Flugsitzfertiger ZIM. Ab April 2018 werden die 25 neuen Mitarbeiter der Systemtechnik die ersten Blechteile stanzen, lasern, abkanten und als montierte Blechkomponenten an die Kunden ausliefern, heißt es weiter.

BVS Blechtechnik gründet Tochterunternehmen in Schwerin

BVS

BVS Blechtechnik gründet Tochterunternehmen in Schwerin

26.04.17 - Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 heißt es für den Auftragsfertiger BVS Blechtechnik in Böblingen weiter voranschreiten. Deshalb hat das Unternehmen der Familie Steiner Ende Februar die Tochtergesellschaft BVS Systemtechnik GmbH in Schwerin gegründet. In strategischer Partnerschaft mit dem Flugsitzfertiger ZIM werden im Neubau der BVS Systemtechnik hauptsächlich Baugruppen für deren Flugsitze hergestellt. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44936248 / Stanzen)