Suchen

Blechbearbeitungs-Software

CAD/CAM-Pionier Alma feiert 30-jähriges Bestehen

| Redakteur: Jürgen Schreier

Alma, Anbieter der ersten Software für das automatische Schachteln in der Schneidtechnik, feiert heute sein 30-jähriges Bestehen. Das französische Unternehmen gehört heute zu den international führenden Herstellern von CAD/CAM-Software für die Blechbearbeitung, das 2D/3D-Schneiden und die Robotik.

Firmen zum Thema

Alma entwickelte vor 30 Jahren die erste Software für das automatische Schachteln in der Blechbearbeitung. Bild: Alma
Alma entwickelte vor 30 Jahren die erste Software für das automatische Schachteln in der Blechbearbeitung. Bild: Alma
( Archiv: Vogel Business Media )

Im November 1979 beschlossen Forscher aus dem Bereich der angewandten Mathematik der Universität Grenoble, eine Organisation ins Leben zu rufen, die eine fruchtbare Verbindung zwischen Universität und Industrie herstellt: Und so enstand Alma. Das Unternehmen befasst sich von Anfang an mit der Optimierung von Industrieprozessen und entwickelt die erste Software für das automatische Schachteln beliebiger Formen, die zunächst beim Zuschneiden von Stoffen, später beim Blechschneiden eingesetzt wird.

Mit der Alpeh-Übernahme in der Roboterprogrammierung Fuß gefasst

Mit der Übernahme von Aleph Technologies im Jahr 1996 weitet das französische Unternehmen seine Aktivitäten Tätigkeit auf die Offline-Programmierung von Robotern für das Lichtbogenschweißen und 3D-Schneiden aus.

Heute ist Alma ist heute ein führender Hersteller von CAD/CAM-Software für Blechbearbeitung, das 2D/3D-Schneiden und die Robotik und seit 2002 mit einer Mehrheitsbeteiligung an Sapex Marktführer für CAD/CAM-Software zur Blechbearbeitung in Frankreich. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien, Brasilien und China erwirtschaftete Alma im Bereich „Industriesoftware“ 2008 einen konsolidierten Umsatz in Höhe von 7,7 Mio. Euro und beschäftigt etwa sechzig Mitarbeiter. In der gesamten Gruppe waren es 13 Mio. Euro.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 320383)

Lantek (Rivertime); Zetka AG; encee CAD/CAM und 3D Drucker Systeme GmbH; RAS; Hypertherm; ; Archiv: Vogel Business Media; Liebherr-Hydraulikbagger; Haulick+Roos; VCG; Wafios; Schoen + Sandt; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Arno Werkzeuge; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Mack Brooks; Lima Ventures; Hommel+Keller; Otec; Southco; Autoform/Rath; GOM; BMW; EVT; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Wirtschaftsvereinigung Stahl; Ceramoptec; Cold Jet; GFE; Untch/VCC; Trumpf; Fraunhofer IWM; Automoteam; IKT; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems