Logo
11.02.2015

Artikel

Wichtiger Ansatz für zukünftige Malariamedikamente entdeckt

Einem Forscherteam ist es gelungen, einen seit Jahrzehnten gesuchten Milchsäure-Transporter im Malaria-Erreger zu identifizieren. Ähnlich einem menschlichen Muskel, der bei andauernder Anstrengung übersäuert, scheidet auch der Parasit Milchsäure als Abfallprodukt aus. Bisher war ...

lesen
Logo
03.02.2015

Artikel

Mobile Plasmaquelle jetzt industriereif

Die Oberflächenmodifizierung mittels Plasma ist mittlerweile etabliert. Haupteinsatzgebiete der Plasmabehandlung bei Atmosphärendruck sind die Plasmafeinreinigung und die Plasmaaktivierung zur Verbesserung der Adhäsion von Oberflächen. Das Fraunhofer-IWS hat eine Plasmaquelle ent...

lesen
Logo
03.02.2015

Artikel

Mobile Plasmaquelle jetzt industriereif

Die Oberflächenmodifizierung mittels Plasma ist mittlerweile etabliert. Haupteinsatzgebiete der Plasmabehandlung bei Atmosphärendruck sind die Plasmafeinreinigung und die Plasmaaktivierung zur Verbesserung der Adhäsion von Oberflächen. Das Fraunhofer-IWS hat eine Plasmaquelle ent...

lesen
Logo
13.01.2015

Artikel

Schlangenhaut gegen den Verschleiß technischer Bauteile

Forscher an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) haben eine künstliche Schlangenhaut entwickelt, die wartungsbedingte Produktionsausfälle sowie teure und umweltschädliche Schmiermittel zukünftig überflüssig machen könnte. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Kieler v...

lesen
Logo
11.01.2015

Artikel

Schlangenhaut gegen den Verschleiss technischer Bauteile

Foscher an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) haben eine künstliche Schlangenhaut entwickelt, die wartungsbedingte Produktionsausfälle sowie teure und umweltschädliche Schmiermittel zukünftig überflüssig machen könnte. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Kieler Fo...

lesen
Logo
03.12.2014

Artikel

Von Zuckermänteln und bakteriellen Infektionen

Potenziell krankheitserregende E. coli-Bakterien docken im Rahmen von Infektionen an den Zuckermantel (Glycokalyx) von zunächst noch gesunden Wirtszellen an. Forscher haben nun eine künstliche Oberfläche geschaffen, auf der die Anhaftung von E. coli-Bakterien gesteuert werden kan...

lesen
Logo
15.10.2014

Artikel

Technische Nachbildung von biologischen Gedächtnisprozessen

Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum, der Technischen Universität Hamburg-Harburg, des Helmholtz-Institutes Ulm und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) wollen gemeinsam Lern- und Gedächtnisprozesse des menschlichen Gehirns technisch nachbilden. Wie die Deutsc...

lesen
Logo
26.09.2014

Artikel

Organisches Zinn in Polymeren steigert Lichtabsorption

Forschenden der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist es erstmals gelungen, organisches Zinn in ein halbleitendes Polymer einzubauen. Dadurch kann der Kunststoff Licht über einen weiten Bereich des Sonnenspektrums absorbieren. Das könnte organische Solarzellen viel ef...

lesen
Logo
12.09.2014

Artikel

Wie Spinnen ihre Netze verkleben

Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) haben die Haftfähigkeit und die Zugfestigkeit einer speziellen Seide an fünf verschiedenen Spinnenarten untersucht. Die daraus resultierenden Erkenntnisse könnten für die Entwicklung neuartiger hocheffizienter, öko...

lesen
Logo
04.09.2014

Artikel

Wie Spinnen ihre Netze verkleben

Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) haben die Haftfähigkeit und die Zugfestigkeit einer speziellen Seide an fünf verschiedenen Spinnenarten untersucht. Die daraus resultierenden Erkenntnisse könnten für die Entwicklung neuartiger hocheffizienter, öko...

lesen