Ascon Cloud-PLM für den Mittelstand angekündigt

Redakteur: Stefanie Michel

Für kleine und mittelständische Fertigungsunternehmen mit eigener Produktentwicklung wird Ascon wird eine PLM-Software auf den Markt bringen. Der russische Hersteller des 2D/3D CAD-Systems Kompas-3D wendet sich damit auch an die Anwender anderer CAD-Anwendungen. Das System Dexma PLM + soll in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowohl als Software as a Service (SaaS) in der Cloud als auch on-Premise angeboten werden.

Firmen zum Thema

Dexma PLM + Mit dem Cloud-basierten PLM-System organisieren kleine und mittelständische Fertigungsunternehmen Produkt-Lebenszyklen.
Dexma PLM + Mit dem Cloud-basierten PLM-System organisieren kleine und mittelständische Fertigungsunternehmen Produkt-Lebenszyklen.
(Bild: Ascon)

Nach Angaben des Herstellers vereint Dexma PLM + alle Funktionen des Produktdaten-Managements (PDM) und darüber hinaus Möglichkeiten zum Management von Produktlebenszyklen (PLM). „Die Herausforderungen der Zukunft zwingen verstärkt kleine und mittelständische Unternehmen zum Einsatz leistungsfähiger PLM-Systeme“, sagt Nikolai Nyrkov, Geschäftsführer Produktentwicklung bei Dexma Labs, einem Bereich von Ascon. „Deshalb haben wir ein PLM-System entwickelt, mit welchem diese ihre organisatorischen Fähigkeiten ausbauen können und dabei flexibel und produktiv bleiben.“

PLM als Software as a Service oder On-premise-Version erhältlich

Mit Dexma PLM + sollen Unternehmen die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse gezielt vorantreiben können. Dazu bietet Dexma Labs zwei verschiedene Wege der Implementierung an: Die Cloud-basierte Implementierung erfordert geringere Investitionen und ist schneller einsatzbereit. Die Software as a Service lässt sich einfach verwalten, ist unbegrenzt ausbaubar und beinhaltet automatisierte Updates. Die mehrfach gesicherten Anwenderdaten können beliebig oft aus der Cloud extrahiert werden. Damit ersparen sich Unternehmen eine eigene, redundante Sicherung ihrer wertvollen Produktdaten.

Eine On premise-Version richtet sich an Unternehmen, die ihre Daten innerhalb der eigenen Firewalls verwalten wollen. Sie lässt sich einfach, schnell und sicher in der eigenen IT-Infrastruktur installieren und erfordert nur geringen Aufwand für die Implementierung und Anpassung.

Mit Dexma PLM + können kleine und mittelständische Unternehmen ihre Produktdaten auf eine sichere, kostengünstige und innovative Art verwalten und während des gesamten Produktlebenszyklus weltweit darauf zugreifen. Eine Beta-Version von Dexma PLM + steht bereits jetzt kostenfrei zur Verfügung.

(ID:36669480)