Suchen

Portable 3D-Messtechnik Creaform liegt voll auf Kurs

| Redakteur: Jürgen Schreier

Creaform, kanadischer Anbieter von portabler 3D-Messtechnik und 3D Engineering Services, hat seine Zahlen für 2012 vorgelegt. Der Jahresumsatz erreichte 44,5 Mio. kanadische Dollar, was einem organischen Wachstum um 19 % gegenüber 2011 entspricht.

Firmen zum Thema

Kompakt gebauter tragbarer 3D-Scanner.
Kompakt gebauter tragbarer 3D-Scanner.
(Bild: Creaform)

Die Technologie-Umsätze 2012 zeigen ein Jahreswachstum von 38 %, mit 74 % im vierten Quartal 2012. Auch der Bereich 3D Engineering Services ist gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Dabei wurden zusätzliche Spezialisten für den Bereich numerische Simulation (FEA/CFD) an Bord geholt, um das Dienstleistungs-Portfolio weiter auszubauen.

Neue Produkte haben zum Wachstum beigetragen

„Insgesamt war 2012 ein hervorragendes Jahr für Creaform, wozu insbesondere unsere Produkteinführungen beigetragen haben. Wir haben die Bedürfnisse der Industrie richtig identifiziert, was der Erfolg des Weißlichtscanners Goscan 3D beweist: Die Anzahl der verkauften Einheiten überstieg bei weitem die geplanten Verkäufe. Zudem hat unsere neue Pipecheck-Lösung für die Analyse der Außenkorrosion und die Beurteilung mechanischer Schäden an Pipelines, die Ende des Jahres 2011 auf den Markt gebracht wurde, großes Interesse im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung und im Öl- und Gassektor hervorgerufen und ein Wachstum von 76 % gegenüber dem Vorjahr erzielt ", erklärt Martin Lamontagne, Präsident und CEO bei Creaform. Insbesondere die USA und Japan stachen 2012 mit einem Wachstum von 60 bzw. 32 % gegenüber Vorjahr hervor.

Bildergalerie

3D-Messtechnik für die Qualitätskontrolle

Die Initiative von Creafrom auch in den Bereichen Qualitätskontrolle und Inspektion weiter zu expandieren, hat nach Unternehmensangaben 2012 Früchte getragen: Die Messtechnik-Sparte mit dem optischen Koordinatenmessgerät Handy-Probe, dem Fotogrammmetrie-System Max-Shot 3D und dem optischen Scanner Metrascan 3D weist ein Wachstum von 40 % gegenüber dem Vorjahr aus, wobei die Umsätze für den 3D-Scanner Metrascan 3D um 67 % über dem Niveau des Vorjahres lagen.

Creaform entwickelt, produziert und vertreibt portable 3D-Messtechnik und ist auf Ingenieursdienstleistungen spezialisiert. Zum Produktportfolio gehören handgeführte selbstpositionierende 3D-Laserscanner, ein tragbares Koordinatenmessgerät, optische 3D-Laserscanner. Creaform bietet auch ein intuitives Photogrammmetrie-System für alle seine Messtechnologien: das optische 3D-Koordinatenmesssystem Maxshot 3D. Vervollständigt wird das Angebot durch 3D-Körperscanner.

(ID:38605330)