Suchen

Messe Aluminium

Dänische Unternehmen für den Aluminium-Award 2016 nominiert

| Redakteur: Frauke Finus

Design aus Dänemark hat sich im funktionellen Industriebereich für verschiedenste Anwendungen bewährt. Auch in diesem Jahr wurden wieder fünf dänische Unternehmen für den Europäischen Aluminium-Award 2016 nominiert. Bereits zum 10. Mal prämiert der wichtigste Preis der Aluminiumindustrie die Innovationen der Branche.

Firmen zum Thema

Die Aluminium ist die weltweit führende B2B-Plattform für die Aluminiumindustrie und ihre wichtigsten Anwendungsbereiche.
Die Aluminium ist die weltweit führende B2B-Plattform für die Aluminiumindustrie und ihre wichtigsten Anwendungsbereiche.
( Bild: Reed Exhibitions )

Verliehen wird der Award am 29. November im Rahmen der Messe Aluminium in Düsseldorf. Er wird in den Kategorien Automotive, Transportation, Architecture & Construction, Production Techniques, Tools & Machinery sowie Design & Lifestyle vergeben. Am dänischen Gemeinschaftsstand in Halle 10 können sich Interessenten an den Ständen G50 bis G60 von den Kompetenzen der dänischen Unternehmen überzeugen.

Dänischer Aluminium-Verband wieder Partner der Messe

Unter den für den Award nominierten Ausstellern ist in der Kategorie Transportation der Motorradhersteller Future Electric ApS, der für eine innovative Transportlösung nominiert wurde. Für die Entwicklung eines Elektro-Motorrad-Chassis aus Aluminium setzt das Unternehmen auf modernste Technologien mit dem Ziel, das schnellste Serienmotorrad der Welt zu entwickeln.

Ebenfalls in dieser Kategorie wurde Spaceinvader ApS aus Kopenhagen für den Award vorgeschlagen. Mit einem patentierten, handlichen Palettenregal für den Lkw-Bereich – dem Spaceinvader – wird je nach Ladung das zu transportierende Gut flexibel auf der Ladefläche gestapelt und gelagert und so eine optimale Platzausnutzung sichergestellt.

Für schönes und funktionelles Design wurden in der Kategorie Design & Lifestyle die Firmen Montana und Alumeco vorgeschlagen. Mit einem einzigen Griff lassen sich die Beine des Hockers Montana Guest ausklappen und der Aluminium-Teleskoprahmen kann mit dem gepolsterten Sitz verbunden werden. Bei Nichtbenutzung können die Beine einfach wieder in die Unterseite der Sitzfläche eingeklappt werden.

Die Nanomel-Technologie der Firma Siox für neuste Oberflächentechnologien in Aluminium in der Kategorie Architechture & Construction nominiert. Sie basiert auf einem einfachen Verfahren: Auf einem gereinigten und aktivierten Aluminium-Substrat wird Siliziumoxid aufgebracht und so damit verbunden. Im Ergebnis entsteht eine Siliziumoxidschicht, die stabil, strapazierfähig und korrosionsbeständig ist. Somit ergeben sich für Produkte aus Aluminium neue Anwendungen. Hai Horsens ist spezialisiert auf die Oberflächenbehandlung von Aluminium (Eloxierung/ Anodisierung).

Und für den Europäischen Aluminium Award 2016 in der Kategorie Architechture & Construction wurde das Produkt Cuprum von der Jury vorgeschlagen, welches Hai in Düsseldorf vorstellen wird. Mit Cuprum wird eine Kupferoberfläche imitiert. Da die Farbe jedoch direkt beim Eloxieren integriert wird, ist die Farbstabilität laut Hai gegeben und ein Korrodieren ist ausgeschlossen.

„Wir freuen uns, dass die dänischen Unternehmen auch in diesem Jahr wieder ihre umfangreichen Kompetenzen zur Aluminium in Düsseldorf präsentieren und sind natürlich stolz über die fünf Nominierungen für den Europäischen Aluminium Award 2016. Gern laden wir Messebesucher an unseren Stand ein, um sich näher zu informieren“, sagt Jim Hansen, Senior Consultant des Aluminium-Verbandes im Hauptverband der Dänischen Industrie, im Vorfeld der Messe. Und er weist darauf hin, dass Dänemark auch in diesem Jahr wieder Partner der Messe ist und ein Gutscheinkontingent zur Verfügung stellt. Beim Online-Buchen der Tickets kann dieser unter Eingabe des Codes su93-bjks-oykp-qqq3 eingelöst werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44183784)

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN
Nach 2014 treffen sich Aluminiumfachleute aus aller Welt wieder vom 29. November bis 1. Dezember 2016 in Düsseldorf.
Messe Aluminium 2016

Leichtbautrend bringt Aluminium-Messe in Schwung

Der Gewinner des Hermes Award 2016 ist: Harting. Im Bild: Philip Harting, Vorstandsvorsitzender und Vorstand Connectivity & Networks der Harting Technologiegruppe.
Hannover-Messe 2016

Einplatinencomputer erhält Hermes-Award

Die größten Innovationen der Blechexpo wurden am ersten Messetag ausgezeichnet.
Awardverleihung

Die größten Innovationen mit dem „Award zur Blechexpo 2017“ ausgezeichnet

Bild: Behrendt & Rausch Fotografie; Bild: Deutsche Messe; VBM; Hauptverband der Dänischen Industrie; Bild: Messe Aluminium; ; Reed Exhibitions; Trumpf; Schuler; Meusburger; picsfive - Fotolia; Bihler; Messe Essen; Eutect / Lebherz; Stefanie Michel; Mack Brooks; Schall; J.Schmalz; Inocon; Zeller + Gmelin; Okamoto Europe; Autoform/Rath; Lantek; Simufact; IKT; Schöller Werk; Vollmer; Wirtschaftsvereinigung Stahl; © earvine95, pixabay; Thyssenkrupp; Esta; IFA; CWS; totalpics; Design Tech; Automoteam; MPA Stuttgart