Werkzeuge

Dagger Master, MPK und Zecha vereinbaren strategische Partnerschaft

| Redakteur: Stéphane Itasse

Arjun Nevatia, Vidhu Nevatia, Reiner Kirschner und Stefan Zecha (von links) haben für ihre Unternehmen Dagger Master, MPK und Zecha eine strategische Partnerschaft vereinbart.
Arjun Nevatia, Vidhu Nevatia, Reiner Kirschner und Stefan Zecha (von links) haben für ihre Unternehmen Dagger Master, MPK und Zecha eine strategische Partnerschaft vereinbart. (Bild: Zecha)

Um den weltweiten Bedarf an hochwertigen Zerspanungs- sowie Stanz- und Umformwerkzeugen besser bedienen zu können, hilft ein gutes Vertriebsnetz. Aus diesem Grund haben die Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH aus Königsbach-Stein, MPK Special Tools GmbH aus Schwäbisch Gmünd und Dagger Master Tool Industries Ltd. im indischen Mumbai eine strategische Partnerschaft vereinbart, wie Zecha mitteilt.

Hartmetallwerkzeuge der drei Firmen sichern in Branchen wie der Elektronikindustrie, dem Maschinenbau, der Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik oder der Medizin- und Pharmaindustrie die Produktion. Für optimale Vertriebswege und Produktionsstätten haben die drei Anbieter von Mikrozerspanungs- und Stanzwerkzeugen eine strategische Partnerschaft vereinbart: die Dagger Master Tool Industries Ltd. aus Mumbai, Indien, als Hersteller von hochwertigen Bohrwerkzeugen; der Stanz- und Umformwerkzeughersteller MPK Special Tools GmbH aus Schwäbisch Gmünd und die Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH aus Königsbach-Stein für hochpräzise Mikrofräser.

Kooperationspartner bleiben eigenständige Unternehmen

Mehr als 275 Mitarbeiter sind in dieser strategischen Partnerschaft für Entwicklung, Produktion und Vertrieb von hochwertigen und äußerst präzisen Zerspanungs- und Stanz-/Umformwerkzeugen in Europa, Asien und USA zuständig. Dabei sehen sich alle drei Unternehmen mit Erfahrung und Kompetenz am Markt.

Die drei Unternehmen treten als getrennte Kompetenz- und Profitzentren auf. Vidhu Nevatia, Geschäftsführer der Dagger Master Tool Industries Ltd.: „Die technischen Fähigkeiten jedes Unternehmens sind für sich genommen bereits sehr hoch. Durch die Synergien aus regionaler Vertriebs- und Produktionskompetenz wachsen die internationalen Märkte immer weiter zusammen und werden somit optimal mit aktueller Werkzeugtechnik versorgt.“

Dagger Master, MPK und Zecha wollen Kunden weltweit besser versorgen

Stefan Zecha und Reiner Kirschner, Geschäftsführer der Zecha Hartmetall Werkzeugfabrikation GmbH, ergänzen: „Dank dieser Kooperation bieten wir unseren anspruchsvollen Kunden an nahezu jedem Ort weltweit die optimale Versorgung mit hochwertigen Werkzeugen: Jeweils von der nächsten Quelle aus und für den entsprechenden Einsatzbereich – Mikrobohrer von Dagger Master aus Indien, Stanz- und Umformwerkzeuge von MPK sowie extrem präzise Mikrofräser von Zecha – stets mit dem Fokus auf optimalem Verhältnis zwischen erforderlicher Präzision und Preis.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37444420 / Stanzen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Leitfaden DSGVO

B2B-Vertrieb und Kaltakquise DSGVO-konform gestalten

Wie kann die B2B-Vertriebsarbeit optimal mit der DSGVO vereint werden? Wo sind die Grenzen und welche Chancen bietet die neue Gesetzeslage? Antworten auf diese Fragen und weitere Insights zur DSGVO in Verbindung mit dem B2B-Vertrieb, finden Sie hier. lesen

Kompendium Leichtbau 2018

Ideen für den Leichtbau sammeln

Leichtbau bedeutet, das Verhältnis zwischen Belastbarkeit und Gewicht einer Konstruktion zu vergrößern um Energie und Material einzusparen oder Kosten zu senken. Wir haben in diesem Kompendium die meist gelesenen Artikel zum Leichtbau zusammengefasst lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

ebu Umformtechnik GmbH

ebu C-Gestellpressen H-Baureihe

ebu Umformtechnik hat das Angebot der Exzenterpressen der ebu H-Baureihe erweitert. ...

Kohler Maschinenbau GmbH

Präzise Richtergebnisse brauchen nicht viel Platz

KOHLER stellt innovative Bandanlage in Kurzbauform vor