Rohrfertigung

Das Schrägwalzen feiert 125. Geburtstag

29.01.2010 | Redakteur: Jürgen Schreier

125 Jahre alt: Patenturkunde für das Schrägwalzverfahren. Bild: Vallourec & Mannesmann Tubes
125 Jahre alt: Patenturkunde für das Schrägwalzverfahren. Bild: Vallourec & Mannesmann Tubes

Dabei war das Verfahren zunächst kaum für die industrielle Fertigung geeignet. Es gelang den Mannesmann-Brüdern nicht, ein marktübliches dünnwandiges Rohr in einem einzigen Walzgang herzustellen. Sie benötigten vier Jahre, bis sie schließlich im Jahr 1890 das Schrägwalzen mit dem sogenannten Pilgerschrittverfahren kombinierten.

Dabei wird der Werkstoff während des Walzens mit einer unsymmetrischen Walze für kurze Zeit freigegeben, um einen bestimmten Winkel gedreht und für den folgenden Schritt zurückgeschoben. „Dieser Bewegung – vor und zurück – verdankt das Verfahren in Anlehnung an die Echternacher Springprozession die Bezeichnung Pilgerwalzen“, so Wessel.

Mannesmann-Verfahren kommt in weiterentwickelter Form zur Anwendung

Für die Kombination der beiden Technologien etablierte sich schnell der Begriff des Mannesmann-Verfahrens, nach dessen Prinzip in Düsseldorf-Rath im Werk von Vallourec & Mannesmann Tubes, im Grunde bis heute produziert wird. Das Unternehmen, das 1997 als deutsch-französisches Joint Venture Vallourec & Mannesmann Tubes zwischen den Mannesmannröhren-Werken (45 Prozent) und Vallourec (55 Prozent) entstand und seit 2005 komplett zur Vallourec Gruppe gehört, ist heute Weltmarktführer für nahtlos warmgefertigte Stahlrohre.

„In unserem Unternehmen lebt der Geist der beiden Erfinder weiter fort“, sagt Norbert Keusen, Vorsitzender der Geschäftsführung von V & M Deutschland. „Über die Zeit haben wir diese bewährten Verfahren aus dem 19. Jahrhundert natürlich verfeinert und verbessert, so dass sie den Anforderungen des 21. Jahrhunderts entsprechen. Die kontinuierliche, systematische Forschungs- und Entwicklungsarbeit nimmt konzernweit einen strategischen Stellenwert ein. Auch Reinhard und Max Mannesmann arbeiteten ständig an Weiterentwicklungen und Innovationen.“

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 334712 / Umformen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Leitfaden DSGVO

B2B-Vertrieb und Kaltakquise DSGVO-konform gestalten

Wie kann die B2B-Vertriebsarbeit optimal mit der DSGVO vereint werden? Wo sind die Grenzen und welche Chancen bietet die neue Gesetzeslage? Antworten auf diese Fragen und weitere Insights zur DSGVO in Verbindung mit dem B2B-Vertrieb, finden Sie hier. lesen

Kompendium Leichtbau 2018

Ideen für den Leichtbau sammeln

Leichtbau bedeutet, das Verhältnis zwischen Belastbarkeit und Gewicht einer Konstruktion zu vergrößern um Energie und Material einzusparen oder Kosten zu senken. Wir haben in diesem Kompendium die meist gelesenen Artikel zum Leichtbau zusammengefasst lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen