Suchen

Lackieren

Das sind die Highlights der Messe Paintexpo 2014

Seite: 17/41

Firmen zum Thema

Flexible Systeme für unterschiedliche Lackieranforderungen

Unterschiedliche Teilegeometrien und immer geringer werdende Losgrößen, kombiniert mit der Anforderung nach energieeffizienten Anlagen, stellen Lackieranlagenhersteller vor neue Herausforderungen. Um den anspruchsvollen Bedürfnissen flexibel entgegenwirken zu können, bietet Sprimag nach eigenen Angaben unterschiedliche Konzepte automatischer Lackieranlagen. Ganz gleich ob Teile aus Kunststoff, Metall oder Glas, im unternehmenseigenen Anwendungszentrum könnten verschiedene Methoden in jedem Teilprozess getestet werden. Dies ermöglicht, eine optimale Maschine zu finden.

Halle 2, Stand 2510

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42533622)