Suchen

Lackieren

Das sind die Highlights der Messe Paintexpo 2014

Seite: 30/41

Firmen zum Thema

Doppelmembranpumpen für Lackieranlagen

Die Timmer-Pneumatik GmbH bietet laut eigener Mitteilung mit den neuen Druckluft-Membranpumpen kleinbauende, prozesssichere, energiesparende und wartungsarme Pumpen mit Atex-Zulassung. Hervorzuheben sei die lange Lebensdauer der Verschleißteile durch neue Konzepte. Die Doppelmembranpumpen würden in Edelstahl, Aluminium und PPS gefertigt, so dass eine Vielzahl von Fördermedien abgedeckt werde: Wasserlacke, Lösemittellacke, Basislacke, Lösemittel, hochviskose und pastöse Farben, Kleber oder Primer. Durch den Einsatz neuartiger Ventiltechnik liefen die Pumpen schon bei 0,5.beziehungsweise 0,7 bar je nach Pumpenversion an. Wegen der schnellen Umschaltzeit benötigten die Pumpen bis zu circa 30 % weniger Druckluft. Neben der 1:1-Pumpe werde auch eine 3:1-Version für einen Mediendruck bis 20 bar angeboten.

Halle 2, Stand 2619

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42533622)