Suchen

Lackieren

Das sind die Highlights der Messe Paintexpo 2014

Seite: 36/41

Firmen zum Thema

Für Stahl, Aluminium, Zink, ohne Schlamm, ohne Schwermetalle für 4- bis 6- Zonen-Anlagen

Nanokeramische Systeme ermöglichen laut Dok-Chemie mit geringem Aufwand, umweltfreundlich (schwermetallfrei) die Erzeugung von Konversionsschichten auf Stahl, Aluminium, Zink mit nur einer Badeinstellung, welche dem Korrosionsschutz einer Zinkphosphatierung nahe kommt. Die Haftung sei aufgrund der Schichtcharakteristik (extrem dünn, sehr große Oberfläche) besser als bei der Zinkphosphatierung. Weder im Anlieferungszustand noch bei der Verarbeitung seien Nanopartikel vorhanden. Eine Gesundheitsgefährdung durch Kontamination entfalle. Lediglich die abgeschiedene Schicht liege im Nanobereich. In einer 5-Zonen-Spritzanlage seien die Bedingungen für die Nanovorbehandlung optimal erfüllt.

Halle 1, Stand 1419

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42533622)