SSAB Die besten Stähle in einem vereint

Redakteur: Dietmar Kuhn

Der schwedische Stahlhersteller SSAB Swedish Steel AB hat mit Strenx nun einen neuen, hochfesten und ultrahochfesten Konstruktionstahl vorgestellt, der das Beste aus einer Reihe anderer Stähle enthält.

Firmen zum Thema

Strenx Stahl bietet neue Möglichkeiten zur Herstellung stärkerer und leichterer Produkte, beispielsweise für die Hebemittelindustrie, Transportbranche, die Schiffsbau- und Offshore-Industrie, Landwirtschaft, Schienenfahrzeugbranche und die Schwermaschinenindustrie.
Strenx Stahl bietet neue Möglichkeiten zur Herstellung stärkerer und leichterer Produkte, beispielsweise für die Hebemittelindustrie, Transportbranche, die Schiffsbau- und Offshore-Industrie, Landwirtschaft, Schienenfahrzeugbranche und die Schwermaschinenindustrie.
(Bild: SSAB)

Strenx Stahl bietet jetzt neue Möglichkeiten zur Herstellung stärkerer und leichterer Produkte für die Hebemittelindustrie, Transportbranche, Schiffsbau- und Offshore-Industrie, Landwirtschaft, Schienenfahrzeugbranche, Schwermaschinenindustrie und andere anspruchsvolle Anwendungen.

Strenx wird mit erweiterten Garantien geliefert, die Tag für Tag, Jahr für Jahr nach eigenen Angaben eine sorgenfreie Produktion gewährleisten. Die erweiterten Garantien bestätigen die durch ständige Verbesserungen der SSAB-Stahlherstellung erreichte hohe Qualität und die optimierten Eigenschaften der Stahlprodukte. Die Garantien von Strenx Stahl beinhalten strenge Toleranzen für Dicke, Ebenheit und Biegeeigenschaften.

Kunden die bereits Optim, Weldox oder Domex für Ihre Produkte verwenden, garantiert SSAB. dass Strenx deren Anforderungen in allen Fällen gerecht wird, oder diese sogar übertrifft. Die Einführung von Strenx Stahl erfordert keinerlei Änderungen der bestehenden Produktionsprozesse beim Kunden.

Die gleichbleibende Qualität, hohe Streckgrenzen und außergewöhnlichen Bearbeitungseigenschaften von Strenx ermöglichen die Herstellung neuer innovativer Produkte mit verbesserter Leistungsfähigkeit.

LKW-Besitzer können den Treibstoffverbrauch und die CO2-Emissionen reduzieren und Kranführer können mehr Traglast mit einer höheren Ausladung bewegen. Strenx trägt zu einer sicheren Arbeitsumgebung auch bei Offshore-Anwendungen und in der Landwirtschaft bei. Weitere Informationen gibt es für Interessenten unter: strenx.de und ssab.com

(ID:43331927)