Stanzen und Profilieren

19.01.2016

Körper und Oberteile in der Lampenindustrie

Diese Anlage wurde für die Produktion von Beleuchtungsleisten aus normalem oder vorlackiertem Blech vom Coil konstruiert.
Die Lochstanzung wird auf der FLEXIPRESS durchgeführt (40 t Säulenpresse) und die Profilierung auf einer Rollformanlage.
Durch die horizontalen Bewegungen auf Schienen der Profiliermaschine ist es leicht Körper, aus diesen Oberteile und umgekehrt zu produzieren.
Technische Daten :
- Coilgewicht: 3 Tonnen
- Materialdicke: 0,4 mm
- Normales oder vorlackiertes Blech
- Taktzeit: von 1,5 bis 8 Sekunden, abhängig von Länge und Komplexität des Teiles.
Die vollautomatische Anlage ermöglicht dem Kunden neue Märkte zu erschließen durch die Produktivität und Präzision des Endproduktes.