Suchen

Fibro

Distanzstücke aus Polyamid entlasten Werkzeuge

| Redakteur: Christine Fries

Als Transport- und Lagerschutz für die Aktivelemente von Folgeverbund-, Transfer- oder Stanzwerkzeugen hat Fibro neuartige Distanzstücke aus Polyamid in sein Programm aufgenommen, die unmittelbar auf den Säulen beziehungsweise Buchsen platziert werden.

Firma zum Thema

Die Polyamid-Distanzstücke von Fibro schonen die aktiven Werkzeugelemente beim Transport und der Lagerung.
Die Polyamid-Distanzstücke von Fibro schonen die aktiven Werkzeugelemente beim Transport und der Lagerung.
(Bild: Fibro)

Die Entlastungselemente lassen sich schnell aufstecken oder entnehmen. Werden sie einmal im Werkzeug vergessen, verformt sich das Material beim Schließen des Werkzeugs, sodass weder Schäden am Werkzeug selbst entstehen noch Teile abgesprengt und unkontrolliert umhergeschleudert werden. Die kompakten Distanzstücke zur Werkzeugentlastung sind wahlweise mit integriertem Federelement oder ohne erhältlich. Dieses dient dazu, die Werkzeuge beim Einwechseln in die Maschine besonders schonend unter Vorspannung zu bringen. Über standardisierte Scharniere lassen sich die Distanzstücke unmittelbar am Werkzeug befestigen und bei Bedarf einfach ein- und ausklappen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42688694)