Suchen

Lasermaterialbearbeitung

Dr. Mario Ledig leitet Geschäftsbereich Laser bei Jenoptik

| Redakteur: Jürgen Schreier

Seit 1. Januar 2014 ist Dr. Mario Ledig Leiter des Geschäftsbereichs Laser in der Jenoptik-Sparte Laser & Materialbearbeitung. In dieser Funktion trägt Ledig die weltweite Verantwortung für den gesamten Geschäftsbereich Laser und ist zudem operativ verantwortlicher Geschäftsführer der Jenoptik Laser GmbH.

Firmen zum Thema

Dr. Mario Ledig ist neuer Geschäftsbereichsleiter in Jenoptik-Sparte Laser & Materialbearbeitung.
Dr. Mario Ledig ist neuer Geschäftsbereichsleiter in Jenoptik-Sparte Laser & Materialbearbeitung.
( Bild: Jenoptik )

Dr. Mario Ledig hat in Laserphysik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena promoviert und verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Optik/Photonik. Er war in verschiedenen Führungspositionen bei Qioptiq weltweit tätig.

Mit Jenoptik hat sich Dr. Mario Ledig für eines der führenden international agierenden Technologieunternehmen entschieden, das im Laserbereich seit über 20 Jahren tätig ist. Jenoptik ist einer der weltweit wenigen Anbieter, die die komplette Technologiekette auf dem Gebiet der Laserstrahlquellen – vom Halbleitermaterial über die Diodenlaser bis hin zu Festkörperlasern – mit hoher Qualität und Prozesssicherheit in Serie fertigt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42491674)

LZH; Fronius; Eutect; GF Machining Solutions; Trumpf; ; KOHLER; Bild: Jenoptik; VAL; KLAUS LORENZ; Boschert; Liebherr-Hydraulikbagger; Schoen + Sandt; Haulick+Roos; Siemens, 2019; picsfive - Fotolia; Kasto; Fagor Arrasate; Bomar; VCG; Trafö; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; Dinse; Ecoclean; Lima Ventures; Hommel+Keller; Southco; Autoform/Rath; Opdi-Tex; GOM; BMW; Ugitech, Schmolz + Bickenbach; Thyssenkrupp; Karberg & Hennemann; Ceramoptec; schoesslers; GFE; Untch/VCC; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com; Fraunhofer IWM; Automoteam; Kuhn; Vogel/Finus; Eckardt Systems